Lade Inhalte...

Corona Leserbriefe

Booster-Impfung

Von Arthur Pernkopf   30. November 2021 18:30 Uhr

Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Booster-Impfung?

In Großbritannien ist die Booster-Impfung nach einem halben Jahr möglich, bei uns nach vier Monaten. Wer soll sich da auskennen und was soll man glauben? (Arthur Pernkopf, E-Mail)

Tilman Königswieser, Leiter des Salzkammergut Klinikums: Aus unseren Krankenhäusern wissen wir, dass der Impfschutz nach vier Monaten nachlässt. Das wurde auch in anderen Ländern festgestellt. Wann der dritte Stich empfohlen wird, hängt auch davon ab, wie viel Impfstoff zur Verfügung steht und wie die pandemische Situation ist. Sind die Infektionszahlen niedrig, kann ich später impfen. Wir können uns aber keine Durchbrüche mehr leisten und unsere Spitäler noch mehr überlasten.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung