Lade Inhalte...

Lokalticker Wels

Wels: Drei Männer überfielen 17-Jährige

Von nachrichten.at   09. Dezember 2018 10:12 Uhr

Polizei Polizeiauto Blaulicht Einsatz

Überfallen worden ist eine 17-Jährige Samstagfrüh bei einer Bushaltestelle in Wels.

Drei unbekannte Täter versuchten gegen 6:45 Uhr einer 17-jährigen Welserin bei der Bushaltestelle Hans-Sachs-Straße in Wels die Handtasche zu rauben. Die Männer umzingelten die Jugendliche. Einer packte sie an der Schulter, ein anderer griff nach der Handtasche. 

Die 17-Jährige trat einem der Männer gegen das Bein. Sie konnte sich losreißen und rannte weg. Einer der Männer verfolgte sie kurz, blieb dann aber stehen. Die 17-Jährige verständigte die Polizei und wurde ins Klinikum Wels gebracht.

Täterbeschreibung: Drei junge Männer, etwa 20 Jahre alt, südländische Typen, rund 175 bis 180 cm groß, zwei trugen Kapuzenjacken, einer trug ein Kapuzenshirt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

98  Kommentare expand_more 98  Kommentare expand_less