Lade Inhalte...

Lokalticker Steyr

Molln: Pensionist verbrannte Laub und löste Waldbrand aus

Von nachrichten.at   22. März 2019 16:49 Uhr

Einen Waldbrand hat ein Pensionist Freitagmittag in Molln (Bezirk Kirchdorf an der Krems) verursacht.

Der 62-Jährige verbrannte am Freitag kurz nach Mittag Laubabfälle im eigenen Garten. Als sich das Feuer auf einen angrenzenden Wald ausbreitete, versuchte der Pensionist zunächst noch, den Brand mit einem Gartenschlauch zu löschen. 

Als die Löschversuche scheiterten, verständigte seine Ehefrau die Feuerwehr. Vier umliegende wehren rückten mit mehr als 50 Einsatzkräften aus. Sie konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less