Lade Inhalte...

Lokalticker Salzkammergut

Schüler lag auf Straße: Von Pkw gerammt

19. Dezember 2009 09:31 Uhr

NEUKIRCHEN/Vöckla. Gegen einen  Schüler, der auf der Straße lag, prallte ein 44-jähriger Lenker mit seinem Pkw. Der Bursch, dem Blut für einen Alko-Test abgenommen wurde, wurde schwer verletzt.

Der 44-Jährige war Freitag gegen 19 Uhr auf der Ackersberger Gemeindestraße Richtung Frankenburg unterwegs als plötzlich in der  Ortschaft Höllersberg (Neukirchen/V.) ein 18-Jähriger auf der Fahrbahn lag. Trotz Vollbremsung konnte der Pkw-Lenker einen Anprall mit dem Schüler nicht mehr verhindern.

Der 18-Jährige erlitt schwere Verletzungen im Kopf- und Brustkorbbereich. Ein Alkotest beim Autofahrer endete negativ. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wels wurde eine Blutabnahme beim Schüler vorgenommen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less