Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Lokalticker Salzkammergut

Schüler lag auf Straße: Von Pkw gerammt

19. Dezember 2009 09:31 Uhr

NEUKIRCHEN/Vöckla. Gegen einen Schüler, der auf der Straße lag, prallte ein 44-jähriger Lenker mit seinem Pkw. Der Bursch, dem Blut für einen Alko-Test abgenommen wurde, wurde schwer verletzt.

NEUKIRCHEN/Vöckla. Gegen einen  Schüler, der auf der Straße lag, prallte ein 44-jähriger Lenker mit seinem Pkw. Der Bursch, dem Blut für einen Alko-Test abgenommen wurde, wurde schwer verletzt.

Der 44-Jährige war Freitag gegen 19 Uhr auf der Ackersberger Gemeindestraße Richtung Frankenburg unterwegs als plötzlich in der  Ortschaft Höllersberg (Neukirchen/V.) ein 18-Jähriger auf der Fahrbahn lag. Trotz Vollbremsung konnte der Pkw-Lenker einen Anprall mit dem Schüler nicht mehr verhindern.

Der 18-Jährige erlitt schwere Verletzungen im Kopf- und Brustkorbbereich. Ein Alkotest beim Autofahrer endete negativ. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wels wurde eine Blutabnahme beim Schüler vorgenommen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare 0  Kommentare