Lade Inhalte...

Lokalticker Salzkammergut

Nußdorf: Rennradfahrer (75) bei Sturz schwer verletzt

Von nachrichten.at   20. September 2018 20:24 Uhr

Rennrad Rad
(Symbolbild)

NUSSDORF/ATTERSEE. Der Rettungshubschrauber war am Donnerstag in Nußdorf am Attersee im Einsatz, weil ein 75-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck bei einem Sturz mit dem Rennrad schwere Kopfverletzungen erlitten hatte.

Der Pensionist unternahm gemeinsam mit seiner 54-jährigen Bekannten aus Salzburg eine Radtour auf der B151. Beide wollten umdrehen. Deshalb bremste die Frau laut eigenen Angaben leicht ab. Der 75-Jährige dürfte das zu spät bemerkt haben und stieß mit dem Vorderrad gegen das Rennrad seiner Begleiterin und schlug mit dem Kopf am Asphalt auf.

Obwohl der Mann einen Fahrradhelm getragen hat, erlitt er schwere Verletzungen. Nach der Erstversorgung wurde er mit dem Rettungshubschrauber zum Krankenhaus nach Vöcklabruck gebracht. Die 54-Jährige blieb unverletzt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less