Lade Inhalte...

Lokalticker Salzkammergut

Frankenburg: Schüler helfen den Erdbebenopfern in Haiti

12. Februar 2010 15:13 Uhr

Die Jause für den guten Zweck!

Spontan entschlossen sich die Schülerinnen und Schüler der 4b und 4c Klasse der Hauptschule Frankenburg, etwas für die Erdbebenopfer in Haiti zu tun.

Unter der Leitung von Religionslehrerin Angelika Daxner wurde ein Jausenbuffet organisiert. Die Schülerinnen und Schüler verkauften selbst gebackene Kuchen und Aufstrichbrote an zwei Freitagen in der Zehnerpause. Unterstützt wurden sie von ihren Eltern und der Bäckerei Pesendorfer, die Brot und Gebäck gratis zur Verfügung stellte.

Durch diese Aktion und die gute Zusammenarbeit von Schülern, Lehrerkollegium und Eltern konnte an der Hauptschule Frankenburg ein Reinerlös von 1.857,34 Euro erzielt werden, der der Aktion Nachbar in Not zur Verfügung gestellt wird!

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less