Lade Inhalte...

Lokalticker Mühlviertel

Freistadt: Polizei sucht Zeugen nach versuchtem Raub

10. Februar 2019 07:37 Uhr

Sonntagfrüh schlug ein Unbekannter einen 18-Jährigen um 4:25 Uhr in der Heiligengeistgasse ins Gesicht, nachdem dieser ihm kein Geld geben wollte.

Der 18-Jährige aus Freistadt war zu Fuß auf dem Nachhauseweg, als ihm ein unbekannter Täter aus einer Dreier-Gruppe von hinten auf die Schulter tippte und ihn im heimischen Dialekt fragte: "Hast Du Geld?" Als das Opfer verneinte, schlug der Täter zu. Durch den Schlag erlitt der Nachtschwärmer eine leicht blutende Wunde im Gesicht. 

Nach der Tat ging der Täter mit seinen Begleitern in Richtung Böhmergasse weiter.

Täterbeschreibung: ca. 20 Jahre alt und 180cm groß, trug dunklen Kapuzen-Sweater

Zeugen bzw. die Unbeteiligten, die mit dem Täter unterwegs waren, mögen sich bitte bei der Polizeiinspektion Freistadt unter der TelNr. 059133 4300 melden.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less