Lade Inhalte...

Lokalticker Linz

Redewettbewerb - Hummer: "Auf die Jugendlichen hören!"

Von nachrichten.at   01. Juni 2010 13:21 Uhr

Mehr als 100 Schüler aus 23 Schulen nahmen am diesjährigen Jugendredewettbewerb des Landes teil.

Dabei konnten in der Kategorie "Klassische Rede"

o bei den Höheren Schulen, Maria Martinovic, Stiftsgymnasium Kremsmünster, mit "Gewalt unter Jugendlichen",
o bei den Mittleren Schulen Azra Mehanic, Fachschule Baumgartenberg, mit "Wo finde ich Heimat?",
o bei den Berufsschulen Stefanie Hager, Berufsschule Gmunden, mit "Lehrlinge – Gewinner oder Verlierer in der Wirtschaft?" und
o bei den Polytechnischen Schulen und 8. Schulstufe Eva-Marie Sternbauer, Hauptschule Waldzell, mit "Zu feig für Zivilcourage?"

den Siegerplatz erreden.

In der Sonderkategorien "Spontanrede" und "Neues Sprachrohr" gewannen

o Maria Martinovic, Stiftsgymnasium Kremsmünster, mit "Film, Musik, Kultur" und
o Anja Pilz, Lea Prock, Jennifer Raudaschl und Nina Speigner vom BG Bad Ischl mit "Wir spielen Freunde".

"Junge Menschen, die den Mut aufbringen ihre Meinungen und Denkansätze vor einem großen Publikum zu präsentieren, sind im besten Sinn eine wertvolle Stimme der Jugend in unserer Gesellschaft", sagte  Jugend-Landesrätin Doris Hummer bei der Preisverleihung im Landtagssitzungssaal.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less