Lade Inhalte...

Lokalticker Linz

Pasching: Dachstuhl brannte - keine Verletzten

Von nachrichten.at   10. November 2014 06:59 Uhr

Der Brand konnte rasch gelöscht werden.

Alarm schlug ein Hausbesitzer in Wagram am Sonntagabend kurz nach 20 Uhr. Bei einem Nebengebäude brannte der Dachstuhl.

Die Feuerwehren Pasching und Leonding wurden von der Landeswarnzentrale alarmiert. Schon bei der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung erkennbar, die Bewohner des Hauses waren aber bereits in Sicherheit, als die Einsatzkräfte eintrafen. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Pasching konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen und löschen.

Das Gebäude musste anschließend noch belüftet sowie die Brandausbruchsstelle mit einer Wärmebildkamera kontrolliert werden. Die Brandursache steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung