Lade Inhalte...

Lokalticker Linz

Gramastetten: Wohnmobil veruntreut

Von nachrichten.at   17. März 2016 07:02 Uhr

Eine vermutlich 30 Jahre alte Frau lieh sich am 4. März 2016 bei einem Wohnwagencenter in Gramastetten ein Wohnmobil aus.

Sie gab an, sie wolle mit ihrem Ehegatten eine Rundfahrt durch Österreich unternehmen. Die Leihgebühr wurde in bar bezahlt. Der zunächst vereinbarte Rückgabetermin wurde einmal telefonisch verlängert. Am 16. März 2016 sollte jedoch das Wohnmobil wieder zurückgebracht werden. Es gibt keinen telefonischen Kontakt zu der Frau. Vermutlich befindet sich das Wohnmobil in Deutschland. Das Wohnmobil wurde zur Fahndung ausgeschrieben. Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less