Lade Inhalte...

Lokalticker Innviertel

Gegen die Enteignung des Hitler-Hauses

30. Januar 2017 19:10 Uhr

Gegen die Enteignung des Hitler-Hauses
Die Rückansicht des Hitler-Geburtshauses. Zur Liegenschaft gehören auch Garagen und ein Parkplatz.

Die frühere Besitzerin des Hitler-Geburtshauses in Braunau wehrt sich gegen die Enteignung der Liegenschaft, die per Gesetz beschlossen wurde.

Die bisherige Besitzerin des Hitler-Geburtshauses in Braunau will mit ihrem Salzburger Anwalt das Gesetz zur Enteignung der Liegenschaft bekämpfen. Dass ein entsprechender Individualantrag eingebracht worden sei, bestätigt Wolfgang Sablatnig, Pressesprecher des Verfassungsgerichtshofs, gegenüber den OÖN. Das Gesetz sei jetzt gültig, der Antrag habe keine aufschiebende Wirkung, sagt Sablatnig. Durchschnittlich dauere ein Verfahren fünf Monate. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less