Lade Inhalte...

Frech 09

„Unser 09Tischlein deck dich“

Von von Juliane & Laura   11. Februar 2009

FRECH zu Tisch

Großkariert (und hoffentlich nicht klein) weist ein etwas verwaschenes Tischdeckerl am Linzer Hauptplatz den Weg zum 09 Infocenter. Der trachtige Karomix könnte wohl eigentlich dank großstufiger Konstruktion - welche beim Erklettern anscheinend auch etwas an die oberösterreichischen Berge erinnern sollte - als Sitzfläche genutzt werden, was jedoch auf Linzer Feinstaub vermischt mit oberösterreichischem Winterregenwetter derzeit nicht so der totale „Burner“ ist. Wesentlich einladender präsentiert sich da schon die weite Glasfassade im Eingangsbereich.

Auf der Außenscheibe allerdings Aufkleber die u. a. darauf hinweisen, dass Pferde im Infosaloon nicht erwünscht wären – also raus aus dem Sattel, „Inaction“ (Reittier von Koautorin Juliane) etwas Hafer geben, anbinden und rein ins Vergnügen … Gleich beim Eingang wird deutlich, dass man zwar Pferde scheut, Hasen gegenüber aber durchaus aufgeschlossen ist – allerdings müssen die krank sein – überall Spuren vom „Kranken Hasen“ – es gibt sogar jede Menge blauer Pickerl von jenem Fabeltier aus der Grottenbahn … (- Ob für die vielen Häschen wohl der Hahn im Korb, unter dem eigens für das schicke Info-Stüberl ausgebildete, vorwiegend weiblichen Personal, verantwortlich ist?) Vielleicht will Meister Lampe ja dieses Jahr auch einfach nur vorzeitig darauf hinweisen, dass er selbst gedenkt Ostern09 diesmal lieber im Krankenstand, denn als unverwüstlicher Nesterllieferant zu verbringen.

Also werden wir die Sache zur Sicherheit wohl selbst in die Hand nehmen und uns im 09Warenkorb rechtzeitig österlich umsehen. - Das Angebot im 09Infohotspot ist gewaltig: Ob Linz 09 Propeller (-Ventilator mit dem Rotationsschriftzug „Linz verändert“) - welcher auch in prominenten Kreisen einen hohen „Kulturwert“ aufzuweisen scheint, der 09Liegestuhl oder ein 09Bade- bzw. -Handtuch…das Jahr scheint heiß zu werden. - Heuer wird es ja kein wirkliches Theatersommertief geben, das einen allzu großen Riss ins Budget machen könnte und so dürfen wir getrost die 09 Kassen füllen und damit auch ein bisschen Kultur an den heimischen 09Badestrand bringen – zwecks „Kulturbadens“ gewissermaßen …

Selbst ein verregneter Sommer könnte uns nicht wirklich etwas anhaben: Es „hat“ jede Menge 09Regenschirme, -Kappen, Lesematerial, flüssige Köstlich- und Süßigkeiten. Fragt sich nur ob man es preislich nicht vorziehen sollte lieber Naschereien und sonstiges aus dem ganz und gar normalen 0815Supermarkt zu verzehren … aber das ist eine andere Geschichte.
Badeenten und „Taschenhalter“ sind übrigens derzeit aus – ein vorübergehendes Konsumtief?

Ach ja, Eintrittskarten und Kulturinfos solls dort übrigens als Draufgabe auch noch geben …

Am besten einfach hinschaun, den/das oberösterreichischen 09Servierteller/Deckerl in Augen-schein nehmen und ein bisserl meckern - was wir Oberösterreicher ja sowieso so gut können.

Es ist aufgetischt – Also: Prost & Mahlzeit !

Weitere Inhalte:


Radio Frech im Infocenter (im mp3-Format)
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less