Lade Inhalte...

Leichtathletik

Video: Weltrekord im Rückwärtslaufen

Von nachrichten.at/alex   11. April 2017 18:20 Uhr

Markus Jürgens läuft rückwärts

Verkehrte Marathon-Welt: Markus Jürgens war in Hannover die große Nummer

Markus Jürgens hat zwar nicht den 16. Oberbank Linz Donau Marathon bestritten, aber trotzdem Schlagzeilen geschrieben. Der 29-Jährige lief in Hannover die 42,195 Kilometer rückwärts und stellte mit einem bemerkenswerten Schnitt von elf Stundenkilometern einen inoffiziellen Weltrekord in seiner eigenen Disziplin auf. Nach nur drei Stunden, 38 Minuten und 27 Sekunden erreichte Sportwissenschafter das Ziel. In der Endabrechnung ergab das Rang 505 unter mehr als 20.000 Athleten. So viele andere musst du erst einmal mit dieser eigenwilligen Lauftechnik hinter dir lassen.

Klar, dass Jürgens schon ein bisschen stolz war: „Ich habe den Rekord jenem Mann abgenommen, der mich 2014 für das Rückwärtslaufen begeisterte. Von meiner Zeit bin ich begeistert, weil ich mir nicht sicher war, ob ich das durchhalten würde. Ich hatte eine leichte Zerrung.“

Rückwärtslaufen ist inzwischen eine anerkannte Sportart. 2005 wurde der Verband International Retro Runner (IRR) gegründet, um internationale Meisterschaften starten zu können.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less