Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 16. Dezember 2018, 23:49 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Sonntag, 16. Dezember 2018, 23:49 Uhr mehr Wetter »
Archivierte Artikel  > Chat  > Nachlese

Chat mit OÖNachrichten-Astrologin Dorothea Lusenberger

Dorothea Lusenberger, die in den OÖNachrichten täglich das Horoskop schreibt, hat sich eine Stunde im nachrichten.at-Chat für die Fragen der OÖNachrichten-Leser Zeit genommen. Hier das Protokoll vom Chat:

OÖN-Astrologin Dorothea Lusenberger im nachrichten.at-Chat Bild: Hermann Wakolbinger

Gast2366: Stimmt es, dass der Aszendent im Alter immer wichtiger wird?
Dorothea Lusenberger: Er wird bewusster und insofern immer wichtiger. Der Aszendent ist der individuellste Punkt im Horoskop und er wird von Anfang sehr stark gelebt, aber eben sehr unbewusst. Er wird von der Umwelt unter Umständen stärker wahrgenommen als das Sternzeichen. Der Aszendent ist wie ein Fenster zur Welt oder eine Haustür und im Inneren des Hauses schaut es aber ganz anders aus. Mit den Jahren kann man den Aszendenten bewusster gestalten und leben.

Gast4527: Ich lese ja ihr Horoskop regelmässig, aber ich vermisse die rot-gelb-grünen Balken. Die waren so praktisch.
Dorothea Lusenberger: Da kann Sie beruhigen. Der Zeitpunkt steht noch nicht genau fest, aber es kommt wieder ein vergleichbares Punktesystem.

Gast8023: Liebe Frau Lusenberger, beschäftigen Sie sich auch mit den chinesischen Sternzeichen? Wenn ja, welche Unterschiede und Ähnlichkeiten gibt es?
Dorothea Lusenberger: Ich beschäftige mich gar nicht mit den chinesischen Sternzeichen und kann darum leider nichts dazu sagen.

mumbai: Hallo, welche Fragen darf man hier denn stellen?
Dorothea Lusenberger: Allgemeine Themen zur Astrologie. Für sehr individuelle Themen müssten Sie sich eine Beratung gönnen, www.dorothealusenberger.at

Gast2366: Wenn Sie sich das Sternzeichen Ihres Kindes aussuchen könnten: Was würden Sie wählen?
Dorothea Lusenberger: Jedes Sternzeichen hat seine positiven und negativen Seiten. Es gibt für mich kein Ideal.

Gast9833: Ich bin schon so lange Single. Ich bin Wassermann. Kann man sehen, ob ich bald jemanden kennenlerne?
Dorothea Lusenberger: Allgemein kann man sehen, ob es in einer Beziehung Veränderungen geben wird, ob man sich gründlicher mit dem Thema Beziehungen auseinandersetzen muss. Man kann auch sehen, ob es zu bestimmten Zeiten unter Umständen zu einem Bruch kommt. Und auch, ob man eventuell jemanden kennenlernen wird. Um Genaueres zu sagen, muss man aber mehrere Faktoren berücksichtigen.

Gast5637: Bin Sternzeichen Steinbock 22.12.: Welche besonderen Merkmale (Charaktereigenschaften) sind da?
Dorothea Lusenberger: Der Steinbock ist ein sehr gestalterisches Zeichen. Es ist willensorientiert, das Werk ist ihm wichtig. Er will einen Fußabdruck in der Welt hinterlassen. Er begreift die Notwendigkeit von Hirarchie, kann persönlich hinter einem Werk zurücktreten.

Gast4748: Hallo, eine Frage: Wie gibt es das, dass Zwillinge, die doch das gleiche Horoskop haben müssen, doch so verschieden sind?
Dorothea Lusenberger: Zwillinge teilen sich ein Horoskop wie einen Kleiderschrank, was der eine anzieht, muss der andere nicht anziehen.

mumbai: Meine Frage ist nur, ob es seriöserweise ein Tageshoroskop überhaupt gibt - die Aussagen sind doch sehr allgemein und müssen auf sehr viele Menschen zutreffen!?
Dorothea Lusenberger: Im Tageshoroskop werden Gröbsttendenzen beschrieben. Es ist ein Unterschied, ob man ein individuelles Horoskop ausarbeitet mit 12 Zeichen, 12 Häusern, zehn Planeten, das alles multipliziert, da sitzt man drei Stunden. Den Unterschied in der Proportion kann man sich ausmalen.

Gast8023: Ist in der Astrologie Platz für den freien Willen?
Dorothea Lusenberger: Ja klar. Natürlich gibt es Determiniertheit. Es gibt festgelegte Strukturen, mit denen man sich abfinden muss. Innerhalb dieser Strukturen gibt es aber eine Bandbreite von bis, wie man sein Leben gestalten kann.

Gast9833: Und wie sieht das nun bei mir aus, ich bin Wassermann?
Dorothea Lusenberger: Tut mir leid, das ist in zwei Minuten nicht beantwortbar. Da müssen Sie sich eine Beratung gönnen.

dhai: Tut mir leid, meine Verbindung ist kurz abgebrochen, darf ich noch mal auf den Aszendenten zurückkommen? Wie wichtig ist dieser? Ist er wichtiger als das Sternzeichen selbst?
Dorothea Lusenberger: Das eine ist so wichtig wie das andere. Das Sternzeichen, die Sonne, ist etwas, wo wir uns hinentwickeln. Es ist ein Entwicklungspunkt im Horoskop. Sie steht für die Selbstverwirklichung im Horoskop, sie ist ein Gestaltungsmoment, an das man erst mit der Zeit herankommt. Die Sonne zeigt den größeren Lebenszuschnitt und der Aszendent ist, wie man es angeht im Leben.

Gast4748: Also, meine Freundin und ich sind auch am selebn Tag geboren & wir sind grundverschieden
Dorothea Lusenberger: Sind Sie denn zur selben Zeit und am selben Ort geboren?

Gast4748: Ja, wir sind im Selben Spital innerhalb von 5 Minuten auf die Welt gekommen. Unser Mütter haben sich dort kennengelernt wir haben ja auch den gleichen Aszendent. Aber den Kleiderschrank würden wir uns nie teilen, auch weil wir ja keine Geschwister sind.
Dorothea Lusenberger: Strukturen, wir nennen sie Archetypen, sind festgelegt. Innerhalb dieser Strukturen gibt es aber eine enorme Bandbreite, wie Sie Ihr Leben gestalten können. Unterschiedliche Faktoren prägen einen Menschen, z.B. sozialer Hintergrund, Erfahrungen, die wir im Laufe eines Lebens machen und wie wir damit umgehen, welche Weichen wir mit unseren Entscheidungen stellen. Das Horoskop zeigt die Richtung an, wie der Weg gegangen wird, ist unterschiedlich.

Gast5895: Was ist dran an den Eigenschaften für Sternzeichen, die etwa auf Zuckerpackerl passen?
Dorothea Lusenberger: Ja das ist halt Zuckerpackerl-Astrologie!

mumbai: Erstmal Gratulation zum neuen Horoskop in den OÖN. Das klingt viel professioneller als früher!
Dorothea Lusenberger: Danke für das Kompliment.

dhai: Ich bin Löwe mit Aszendent Steinbock...wie ist das?
Dorothea Lusenberger: Das ist eine große Karrosserie mit nicht ganz so viel PS.

dhai: ...heisst das jetzt was Schlechtes oder was Gutes?
Dorothea Lusenberger: Das ist ein sehr großzügiger Lebenszuschnitt, geht die Dinge im Leben aber zögerlicher an.

Gast1686: Hallo. Ich habe eine Frage zu meiner Tochter. sie ist jetzt 13 Jahre alt und verhält sich momentan sehr komisch. Sie ist sehr nervös und reagiert oft sehr aufgebracht. Woran liegt das? Ach ja, vom Sternzeichen ist sie Schütze
Dorothea Lusenberger: Da müsste ich das Horoskop ihrer Tochter machen. Ich müsste die Grundstruktur ansehen und die momentanen Zeitqualitäten.

Gast1686: ok. gibt es keine einfache Lösung, die ich schnell anwenden kann?
Dorothea Lusenberger: Da müssten Sie zu einer Beratung kommen.

Gast9354: Ich interessiere mich selbst sehr für Astrologie und überlege, das beruflich machen zu wollen. Wo kann ich mich ausbilden lassen bzw. wo kann man da arbeiten?
Dorothea Lusenberger: Ich habe die Ausbildung an der Astrologieschule Hannelore Traugott in Salzburg gemacht. Dort erhalten Sie in einem dreijährigen Ausbildungslehrgang eine fundierte Ausbildung. www.lilith.at

Gast9354: Kann man die Sternzeichen auch auf Tiere anwenden? z.b mein Hund meine Katze?
Dorothea Lusenberger: Es gibt auch Astrologen, die für Tiere Horoskope machen.

Gast5895: Gibt es Sternzeichen, die in Partnerschaften gar nicht zueinander passen, und nur schwer eine harmonische Beziehung führen können?
Dorothea Lusenberger: Es gibt schon Sternzeichen, die nicht so miteinander harmonieren. Hier einige Beispiele: Skorpion und Löwe, Schütze und Zwilling, aber auch Krebs und Schütze. Es sind Zeichen, die in einem Spannungsaspekt zueinander stehen. Aber: Spannung ist halt auch spannend. Bei zu viel Harmonie kann es schnell langweilig werden.

Gast5895: Was sind die häufigsten Themen, mit denen Sie in Ihrer astrologischen Praxis konfrontiert sind?
Dorothea Lusenberger: Menschen in Umbruchsituationen, in Lebenskrisen, Berufsberatung, Kinderhoroskop, Fragen zu einem günstigen Zeitpunkt für den Start von Projekten

Gast4748: Das klingt alles sehr interessant. Ist es eigentlich möglich, im Horoskop zb. Begabungen zu erkennen, wie etwa Musikalität oder Redegewandtheit
Dorothea Lusenberger: Solche Tendenzen sind durchaus erkennbar. Deshalb kann die Astrologie auch eine gute Hilfestellung sein bei der Auswahl der Schule oder Studium oder darin, wie man sein Kind am besten fördern kann.

Danke für das rege Interesse an der Astrologie und die vielen persönlichen Fragen. Für konkrete persönliche Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. www.dorothealusenberger.at

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 21. Juni 2012 - 13:35 Uhr
Mehr Nachlese

Chat zum OÖN-Börsespiel mit Joachim Nareike

Joachim Nareike, Direktor beim britischen Investmenthaus Schroders in Deutschland, beantwortete im ...

Chat zum OÖN-Börsespiel mit Christian Ratz

Christian Ratz von der Raiffeisen-Landesbank stand am Donnerstag im Chat Rede und Antwort zum OÖN-Börsespiel.

Chat mit Ried-Manager Stefan Reiter

Stefan Reiter, Manager des SV Ried, stellte sich Donnerstagmittag eine Stunde den Fragen der Fans.

Chat mit OÖN-Chefredakteur: "Er kann nur überraschen"

Kann Reinhold Mitterlehner die ÖVP führen? Wird er der Forderung nach Vermögenssteuern nachgeben?

SV Ried-Trainer Oliver Glasner im OÖN-Chat

SV Ried-Trainer Oliver Glasner über seinen Kader, Saisonziele und Herausforderungen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS