Lade Inhalte...

24 Zeilen

Halbe Bayern

10. Juni 2010 00:04 Uhr

Die Innviertler. Seit 1779 bei Oberösterreich und noch immer nicht ganz aus Bayern angekommen. Die Innkreisautobahn hat das Innviertel im geografischen Sinn näher an die Landeshauptstadt gerückt, mental bleibt Linz jedoch weit entfernt. Für den Linzer beginnt der „Osten“ in Wien, für den Innviertler bereits östlich des Hausrucks.

In umgekehrter Richtung fühlt sich das Innviertel durch Linz stiefmütterlich behandelt und in den entscheidenden Positionen unterrepräsentiert. Mehr Gewicht zu erlangen, bedürfte Netzwerken, die die Innviertler mangels Linz-Orientierung nicht aufbauen. Allzu schädlich kann die Orientierung nach Bayern aber auch nicht sein. Die Lebenserwartung im Innviertel liegt ein Jahr über dem Bundesschnitt. (sedi)

3  Kommentare 3  Kommentare