Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 20. September 2018, 23:48 Uhr

Linz: 25°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 20. September 2018, 23:48 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

Tucson spart mit Mildhybrid

WIEN. Bis zu sieben Prozent Sprit spart die neue Mildhybrid-Technik ein, sagt Hyundai. Die Koreaner bieten ab Sommer den neuen Tucson 2,0 CRDi mit dem 48-Volt-System an.

Der Lithium-Ionen-Akku mit 0,44 kWh Speicherkapazität wurde unter dem Kofferraumboden platziert. Der Startergenerator ist über einen Riemen mit der Kurbelwelle verbunden und unterstützt den Motor beispielsweise beim kräftigen Beschleunigen mit bis zu 12 Kilowatt. Der Zwei-Liter-Diesel leistet 137 kW (186 PS). Die exakten Verbrauchsdaten gibt Hyundai bei der Markteinführung bekannt.

Kommentare anzeigen »
Artikel 09. Juni 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Motornachrichten

Der Indianer schleicht auch auf zwei Füßen durch die Prärie

WIEN. Jeep bietet den Cherokee auch mit Frontantrieb an und brachte die Assistenzsysteme und das Design ...

Lexus NX 300 E-Four: Schön långsåm wåchs ma zåmm

Erfahrungen mit unserem Langzeit-Testauto Lexus NX 300 E-Four.

Audi e-tron: Auf Teslas Spuren

SAN FRANCISCO. "Man muss nicht der Erste sein. Man muss aber das Richtige zur richtigen Zeit tun", sagte ...

Audi geht – wieder einmal – in die Verlängerung: A6 Avant

Die Kombi-Version des Business-Pkw legte zwar nicht bei den inneren Werten zu, dafür aber bei Navi und ...

Peugeot Traveller Business: Wenn einer eine Reise macht...

Luxus im Van-Format: Der Peugeot Traveller Business VIP lässt keine Wünsche offen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS