Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 19. September 2018, 15:07 Uhr

Linz: 20°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 19. September 2018, 15:07 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

Schlauchwechsel leicht gemacht

LINZ. Schnellverschluss hin, Patschen her: Der Schlauchwechsel nach einem Platten ist zwar durch die Schnellverschlüsse einfacher geworden, doch ist beispielsweise die Demontage des Hinterrades mit einer Gangschaltung noch immer eine kleine Herausforderung.

Schlauchwechsel leicht gemacht

Brückl, geteilter Schlauch Bild: Rabeder

Nun gibt’s eine pfiffige Lösung, bei der sich der Radfahrer der Ausbau des Hinterrades ersparen kann: den geteilten Schlauch. Dabei wurde der Schlauch auseinandergeschnitten und die Enden wurden abgedichtet. "Es muss nur eine Seite des Reifens von der Felge geholt, der kaputte Schlauch rausgezogen und der neue reingestopft werden", sagt Alfred Brückl von Zweirad Brückl in Linz. Wie der geteilte Schlauch, der um 12,90 Euro in Größen von 26 und 28 Zoll erhältlich ist, montiert wird, zeigen wir im Video rechts.

Kommentare anzeigen »
Artikel 19. April 2014 - 00:04 Uhr
Video

Schlauchwechsel beim Rad kinderleicht

Mehr Motornachrichten

Lexus NX 300 E-Four: Schön långsåm wåchs ma zåmm

Erfahrungen mit unserem Langzeit-Testauto Lexus NX 300 E-Four.

Audi e-tron: Auf Teslas Spuren

SAN FRANCISCO. "Man muss nicht der Erste sein. Man muss aber das Richtige zur richtigen Zeit tun", sagte ...

Audi geht – wieder einmal – in die Verlängerung: A6 Avant

Die Kombi-Version des Business-Pkw legte zwar nicht bei den inneren Werten zu, dafür aber bei Navi und ...

Peugeot Traveller Business: Wenn einer eine Reise macht...

Luxus im Van-Format: Der Peugeot Traveller Business VIP lässt keine Wünsche offen.

Der kleinste Abenteurer der Welt

Der Suzuki Jimny ist das Raubein unter den Mini-Geländewagen: Frech, trittfest und unverwüstlich – ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS