Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 16. Dezember 2018, 16:34 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 16. Dezember 2018, 16:34 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

Safety-Car als Viertürer

STUTTGART. Wenn’s kracht, hat er seinen Auftritt: der Mercedes AMG GT.

Safety-Car als Viertürer

Ab 585 PS Bild: Mercedes

Der Stuttgarter, der in Affalterbach veredelt wird, düst bei Bedarf als Safety-Car über die Formel-1-Strecken dieser Welt. Im Spätherbst folgt nach dem 2- das 4-Türer-Coupé. Im AMG GT 63 als auch im AMG GT 63 S werken V8-Motoren mit 585 bzw. 639 PS sowie 800 bzw. 900 Nm. Der CO2-Ausstoß liegt bei 256–252 bzw. 257 Gramm pro Kilometer. Beide Aggregate verbrauchen im Mix knapp über 11 Liter Super. Der Sprint von 0 auf Tempo 100 ist in 3,4 bzw. 3,2 Sekunden erledigt. Spitze: 310 bzw. 315 km/h. Einstiegspreise: 187.340 bzw. 204.190 Euro.

Kommentare anzeigen »
Artikel 04. August 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Motornachrichten

Skoda schlägt ein neues Kapitel auf: Der Scala löst den biederen Rapid ab

Der Tscheche kommt mit mehr Raum, mehr Assistenten und viel Konnektivität.

"Ab 2040 kommen keine Verbrenner mehr"

LINZ. Skoda CEO Bernhard Maier über den Scala, die Zukunft der Verbrenner und den SUV-Boom.

Der Weltmeistertitel und die europäische Realität

WIENER NEUDORF. Honda packt in den neuen CR-V einen Hybrid-Antrieb hinein – Auswahl zwischen ...

1500. Panther ging nach Finnland

LEONDING. Er ist ein waschechter Oberösterreicher und das Flaggschiff des Rosenbauer-Konzerns – der Panther.

450-kW-Station: In 3 Minuten 100 Kilometer laden

SALZBURG. Das Laden von Elektrofahrzeugen könnte bald fast so schnell erfolgen wie heute das Betanken mit ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS