Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 26. März 2019, 14:58 Uhr

Linz: 9°C Ort wählen »
 
Dienstag, 26. März 2019, 14:58 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

Radweg endet am Randstein

LINZ. OÖN-Leser schicken kuriose Verkehrsregelungen für Radfahrer.

Radweg endet am Randstein

Der Übergang für Radfahrer endet am Randstein. Bild: Oberndorfer

Zwei Kuriositäten rund um das Thema Radfahren schickte OÖN-Leser Sepp Oberndorfer an die OÖN-Motor-Redaktion (radeln@nachrichten.at). Der ÖAMTC analysiert die Situationen aus juristischer Sicht. "Das erste Foto zeigt die Kreuzung Salzburger-/Wartenburger Straße in Vöcklabruck. Die Radfahrerüberfahrt mündet am Bordstein und nicht im vorhandenen Geh- und Radweg. Offensichtlich ist die Ausführung hier fehlerhaft."

"Das zweite Foto zeigt die Kreuzung Pichlwangerstraße/Auffahrt B1 in Timelkam: Hier endet der Geh- und Radweg, dann folgt ein Schutzweg ehe der Radweg fortgeführt wird. Rechtlich korrekt müsste der Radfahrer sein Bike über den Zebrastreifen schieben."

Radweg endet am Randstein
Kommentare anzeigen »
Artikel 04. August 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Motornachrichten

Was sich bei der Kindersicherung im Auto ändert

WIEN. Eine Novelle des österreichischen Kraftfahrgesetzes bringt neue Bestimmungen zur Kindersicherung im ...

Honda Civic 1,6 i-DTEC: Sparsam, aber nicht spaßarm

Der Honda Civic 1.6 i-DTEC ist ein Diesel und trotzdem ein Musterknabe.

Der Städter mit der großen Landlust

Evoque: Range Rover reduzierte bei seinem "Superstar" das Design, verwendete nachhaltige Materialien und ...

E-Bikes: Was ist beim Kauf zu beachten?

Sechs Antworten auf sechs Fragen, die sich immer mehr Menschen stellen, die sich für einen Elektro-Antrieb ...

Und am Ende schien die Sonne

Der 49. Linzer Autofrühling zauberte ein Lächeln in die Gesichter der Händler und Besucher 31.000 ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS