Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 16. Juli 2018, 08:52 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Montag, 16. Juli 2018, 08:52 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

Mazda schaltet zwei Zylinder ab

KLAGENFURT. Mazda legt noch ein Schäuferl drauf: Der CX-5 ist ab sofort auch mit einem 2,5-Liter-194-PS-Benziner zu haben.

Bisher war der 165-PS-Vierzylinder das stärkste Aggregat im größten Mazda-SUV. Bei dem 2,5-Liter-Motor setzt Mazda erstmals auf Zylinderabschaltung. Im Teillastbereich, beim Cruisen mit konstantem Tempo, werden zwei der vier Zylinder bis Tempo 130 deaktiviert. Bei konstanten 40 km/h sind Einsparungen von bis zu 20 Prozent möglich, bei konstanten 80 km/h sind es fünf Prozent. Der 2,5-Liter-Benziner ist mit der EAT-6-Automatik ab 41.390 Euro erhältlich.

Kommentare anzeigen »
Artikel 07. Oktober 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Motornachrichten

Ein kleiner Schritt für Kia, ein großer für den Sportage

Das 48-Volt-Mild-Hybrid-System hilft beim Spritsparen.

Der Kleine zeigt Muskeln

SALZBURG. Audi schickt die zweite Auflage des A1 auf den Markt: Markanteres Design, nur noch Fünftürer.

Helferlein halten den neuen Ford Focus in der Spur

NIZZA. Die vierte Generation des Topsellers kann automatisiert Fahren auf Level 2 – Neuer Drei- und ...

Digitale Vignette sofort gültig

WIEN. Der Vorteil ist offensichtlich: Dank der digitalen Autobahnvignette entfällt das lästige Abkratzen ...

Kona schafft 482 Kilometer

WIEN. Nach dem Ioniq bietet Hyundai das nächste E-Modell an: den Kona.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS