Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 20. Jänner 2019, 05:22 Uhr

Linz: -5°C Ort wählen »
 
Sonntag, 20. Jänner 2019, 05:22 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

EQC: Erster Elektro-SUV von Mercedes

Vom „exakt richtigen Zeitpunkt“ sprach Mercedes-Chef Dieter Zetsche, „um einen Elektro-SUV auf den Markt zu bringen“. Momente später rollte Mittwochabend hinter Zetsche der EQC auf die Bühne in Stockholm.

Das ist der erste Elektro-SUV von Mercedes Bild:

450 Kilometer Reichweite ermittelten die Stuttgarter noch nach dem alten Messverfahren NEFZ. Basierend auf dem Verbrenner GLC bringt die Elektro-Variante 2,5 Tonnen auf die Waage - 650 Kilogramm steuert der 80-kWh-Akku bei. Zwei E-Motoren leisten zusammen 406 PS und treiben Vorder- wie Hinterräder an. Serienmäßig lädt der EQC 7,4 kW, optional bis zu 110 kW. Der E-Mercedes kommt im Sommer 2019 auf den Markt. Über Preise schweigen die Stuttgarter noch beharrlich.

Kommentare anzeigen »
Artikel Carsten Hebestreit aus Stockholm 05. September 2018 - 07:12 Uhr
Mehr Motornachrichten

Schönheit durch Reduktion

Der neue Mazda3 wurde äußerlich und innerlich entschlackt, kann aber nun viel mehr.

Neues 911 Cabrio: Porsche eröffnet Frischluftsaison

LINZ. Bei Porsche geht es derzeit Schlag auf Schlag: Nur sechs Wochen nach dem Debüt des neuen 911er ...

Mit dem Toyota Supra kehrt eine Legende zurück

LINZ. Am Anfang stand die Zahl 1,55: Die beste Balance zwischen bestmöglicher Agilität und hervorragender ...

Im Vorjahr global 2,1 Millionen E-Autos verkauft

BERGISCH GLADBACH. Weltweit wurden im Vorjahr 2,1 Millionen Elektroautos und Plug-In-Hybride verkauft.

Volle Ladung Beratung

SALZBURG. Porsche-Holding-Ableger Moon hilft von der Konzeption bis zur Installation von Ladestationen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS