Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 19. April 2019, 00:16 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Freitag, 19. April 2019, 00:16 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

EQC: Erster Elektro-SUV von Mercedes

Vom „exakt richtigen Zeitpunkt“ sprach Mercedes-Chef Dieter Zetsche, „um einen Elektro-SUV auf den Markt zu bringen“. Momente später rollte Mittwochabend hinter Zetsche der EQC auf die Bühne in Stockholm.

Das ist der erste Elektro-SUV von Mercedes Bild:

450 Kilometer Reichweite ermittelten die Stuttgarter noch nach dem alten Messverfahren NEFZ. Basierend auf dem Verbrenner GLC bringt die Elektro-Variante 2,5 Tonnen auf die Waage - 650 Kilogramm steuert der 80-kWh-Akku bei. Zwei E-Motoren leisten zusammen 406 PS und treiben Vorder- wie Hinterräder an. Serienmäßig lädt der EQC 7,4 kW, optional bis zu 110 kW. Der E-Mercedes kommt im Sommer 2019 auf den Markt. Über Preise schweigen die Stuttgarter noch beharrlich.

Kommentare anzeigen »
Artikel Carsten Hebestreit aus Stockholm 05. September 2018 - 07:12 Uhr
Mehr Motornachrichten

Audi Q8 50 TDI Quattro: Der auffällig unauffällige Nachzügler

Mit dem Q8 drang Audi in neue Dimensionen vor, auch wenn viel Technik bekannt ist.

Skoda gibt in der Golfklasse nicht auf

Die Tschechen wagen nach dem Rapid den nächsten Angriff auf das Kompaktsegment.

Suzuki Jimny 1.5 VVT Allgrip Flash: Nicht nur im Gelände eine Klasse für sich

Der Suzuki Jimny glänzt mit kantiger Optik, feiner Technik und enormer 4x4-Kompetenz.

Zehn Quadratmeter First-Class

FUSCHL. BMW präsentiert mit dem X7 den größten und nobelsten Vertreter der SUV-Reihe.

Motorrad: OÖN vergeben zehn Warm-up-Trainings

Um sicher in die neue Zweirad-Saison zu starten, helfen Aufwärm-Trainings in den ÖAMTC-Fahrsicherheitszentren.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS