Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 15. November 2018, 08:54 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 15. November 2018, 08:54 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

EQC: Erster Elektro-SUV von Mercedes

Vom „exakt richtigen Zeitpunkt“ sprach Mercedes-Chef Dieter Zetsche, „um einen Elektro-SUV auf den Markt zu bringen“. Momente später rollte Mittwochabend hinter Zetsche der EQC auf die Bühne in Stockholm.

Das ist der erste Elektro-SUV von Mercedes Bild:

450 Kilometer Reichweite ermittelten die Stuttgarter noch nach dem alten Messverfahren NEFZ. Basierend auf dem Verbrenner GLC bringt die Elektro-Variante 2,5 Tonnen auf die Waage - 650 Kilogramm steuert der 80-kWh-Akku bei. Zwei E-Motoren leisten zusammen 406 PS und treiben Vorder- wie Hinterräder an. Serienmäßig lädt der EQC 7,4 kW, optional bis zu 110 kW. Der E-Mercedes kommt im Sommer 2019 auf den Markt. Über Preise schweigen die Stuttgarter noch beharrlich.

Kommentare anzeigen »
Artikel Carsten Hebestreit aus Stockholm 05. September 2018 - 07:12 Uhr
Mehr Motornachrichten

Seat Leon Cupra R: Limitiert – nur nicht bei der Dynamik

Der Leon Cupra R ist der letzte Cupra, der ein Seat-Logo auf dem Kühlergrill trägt.

"Die Frage ist, wie bekommen wir Emotion in das Fahren der Zukunft?"

LINZ. automotive 2018: Der gebürtige Linzer Heinz Hollerweger über die Mobilität von Morgen

VW: Batterien für 50 Millionen Elektroautos beschafft

WOLFSBURG. Volkswagen will beim Umstieg auf die Elektromobilität seine herausgehobene Position in der ...

Peugeot 508 GT: Achtung, fertig – los geht die Reise

Das scheinbar langweilige Design des Peugeot 508 GT verzückt letztendlich vollends.

Sechs Fragen rund um die Rettungsgasse

Muss den Einsatzkräften auch auf Bundesstraßen Platz gemacht werden? Dürfen Motorradfahrer vorbeifahren?
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS