Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 15. November 2018, 21:34 Uhr

Linz: 6°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 15. November 2018, 21:34 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

Der Honda HR-V wird leiser und noch effizienter

LINZ. Das überarbeitete Kompakt-SUV kommt im Oktober – mit 130 PS starkem Benziner ab 22.990 Euro.

Der Honda HR-V wird leiser und noch effizienter

Der neue Honda HR-V kommt im Oktober, und zwar ab 22.990 Euro Bild: Honda

Honda hat Hand an den Kompakt-SUV HR-V gelegt: Der hochgestellte Fünftürer bekommt ein neues Gesicht, bei dem insbesondere die hochglänzende Chromverkleidung über dem Kühlergrill ins Auge sticht.

Das Facelift zum Modelljahr 2019 macht sich jedoch vor allem im Innenraum bemerkbar. Fahrer und Beifahrer freuen sich über neue Sitze mit Verbesserungen an Sitzpolstern und der Rückenlehne. Zudem wird der neue Honda HR-V deutlich leiser. Möglich macht das eine bessere Isolierung rund um die Motorraum-Trennwand, die Radläufe, den Kofferraum sowie die vorderen und hinteren Türen.

Je nach Ausstattung gibt es außerdem erstmals ein "Active Noise Cancellation System". Diese Geräuschunterdrückung identifiziert unter Mithilfe zweier Mikrofone die während der Fahrt entstehenden Geräusche, um sie mit Audio-Signalen gezielt zu neutralisieren.

Marktstart für den aufgewerteten Honda HR-V ist im Oktober – ab 22.990 Euro. Vorerst gibt es einen 130 PS starken Benziner, der effizienter wurde. In Kombination mit dem CVT-Getriebe ergeben sich 5,3 Liter Normverbrauch. Im Frühjahr 2019 werden ein Turbobenziner und ein Spardiesel nachgereicht.

Kommentare anzeigen »
Artikel 06. September 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Motornachrichten

Seat Leon Cupra R: Limitiert – nur nicht bei der Dynamik

Der Leon Cupra R ist der letzte Cupra, der ein Seat-Logo auf dem Kühlergrill trägt.

"Die Frage ist, wie bekommen wir Emotion in das Fahren der Zukunft?"

LINZ. automotive 2018: Der gebürtige Linzer Heinz Hollerweger über die Mobilität von Morgen

VW: Batterien für 50 Millionen Elektroautos beschafft

WOLFSBURG. Volkswagen will beim Umstieg auf die Elektromobilität seine herausgehobene Position in der ...

Peugeot 508 GT: Achtung, fertig – los geht die Reise

Das scheinbar langweilige Design des Peugeot 508 GT verzückt letztendlich vollends.

Sechs Fragen rund um die Rettungsgasse

Muss den Einsatzkräften auch auf Bundesstraßen Platz gemacht werden? Dürfen Motorradfahrer vorbeifahren?
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS