Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 18. August 2018, 10:26 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Samstag, 18. August 2018, 10:26 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

Brille hilft gegen Reisekrankheit

WIEN. Wer kennt dies nicht: Kinder und Erwachsene spielen während der Fahrt in den Urlaub auf ihrem Smartphone oder Tablet und klagen nach kurzer Zeit über Übelkeit.

Brille hilft gegen Reisekrankheit

Brille mit künstlichem Horizont Bild: PSA

30 Millionen Menschen leiden laut Citroen in Europa an dieser Reisekrankheit (Kinetose). Die Franzosen entwickelten nun eine Brille gegen diese Art der Übelkeit. Das Prinzip von "Seetroen" ist einfach: Mit einer farbigen Flüssigkeit wird ein künstlicher Horizont erzeugt, um den Konflikt der Sinnesorgane in der Wahrnehmung aufzulösen. Preis: 99 Euro.

Kommentare anzeigen »
Artikel 28. Juli 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Motornachrichten

Kein Diesel mehr: Neuer Skoda Fabia verzichtet auf Selbstzünder

Überarbeiteter Fünftürer und Kombi kommen im September – ab 12.380 Euro.

VW Grand California: Eine Nummer größer

HANNOVER. Der VW California, das 1988 erstmals vorgestellte Reisemobil auf Basis des "Bulli" hat sich ...

Mini Cooper S Cabrio: Ein Gute-Laune-Auto für den Sommer

Das Mini Cooper S Cabrio verbindet die Vorzüge eines Cabrios mit sportlicher Attitüde.

Mercedes E400-Cabrio: Lieber Gott, bitte kauf mir...

...einen Mercedes-Benz, logisch. Aber wenn, dann bitteschön, das E400-Cabrio!

Der Ozeandampfer entdeckte den Sport und setzt Meilensteine in den Asphalt

Hondas Goldwing schaltet automatisch und macht Zubehör-Lieferanten das Leben schwer.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS