Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 18. August 2018, 10:24 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Samstag, 18. August 2018, 10:24 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

BMW ruft Hunderttausende Autos in Europa zurück

MÜNCHEN. BMW ruft einem Zeitungsbericht zufolge rund 325.000 Diesel-Fahrzeuge in Europa zurück.

Bild: Reuters

Darunter seien auch etwa 96.300 Autos in Deutschland, berichtete die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" vorab aus der Mittwochsausgabe. Der Grund für den Rückruf sei ein möglicherweise defektes Abgasrückführungsmodul. BMW war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

Ein Defekt in diesem Bauteil habe zuletzt in Südkorea einen Rückruf erforderlich gemacht. Allein in diesem Jahr seien deswegen in dem asiatischen Land 30 Autos in Brand geraten, hieß es. Angaben zu Bränden in Europa machte BMW der Zeitung gegenüber nicht.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 07. August 2018 - 18:22 Uhr
Mehr Motornachrichten

Kein Diesel mehr: Neuer Skoda Fabia verzichtet auf Selbstzünder

Überarbeiteter Fünftürer und Kombi kommen im September – ab 12.380 Euro.

VW Grand California: Eine Nummer größer

HANNOVER. Der VW California, das 1988 erstmals vorgestellte Reisemobil auf Basis des "Bulli" hat sich ...

Mini Cooper S Cabrio: Ein Gute-Laune-Auto für den Sommer

Das Mini Cooper S Cabrio verbindet die Vorzüge eines Cabrios mit sportlicher Attitüde.

Mercedes E400-Cabrio: Lieber Gott, bitte kauf mir...

...einen Mercedes-Benz, logisch. Aber wenn, dann bitteschön, das E400-Cabrio!

Der Ozeandampfer entdeckte den Sport und setzt Meilensteine in den Asphalt

Hondas Goldwing schaltet automatisch und macht Zubehör-Lieferanten das Leben schwer.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS