Lade Inhalte...

Campus

Spitzenkoch eröffnet Café auf dem Campus

Von OÖN   15. Oktober 2021 00:04 Uhr

Spitzenkoch eröffnet Café auf dem Campus
Neues Café auf dem Campus

LINZ. Nach drei Semestern im Distance Learning geht es für die Studierenden wieder auf den Campus.

Einen Campus, an dem sich viel getan hat. Neben vielen Um- und Zubauten hat pünktlich zum Semesterbeginn auch "dasKUYO" eröffnet: ein neues Café direkt im JKU Learning Center.

Dahinter steckt Manuel Grabner, er gehört zu den besten Köchen Österreichs. Sein Restaurant Holzpoldl in Lichtenberg wurde bereits vielfach ausgezeichnet, auch mit vier Hauben im Lokalführer Gault Millau. "DasKUYO" lockt nun mit kulinarischen Leckerbissen à la Holzpoldl, einer abwechslungsreichen Frühstückskarte und Kaffee.

"In einer Universität geht es nicht nur um Wissensvermittlung. Der persönliche Kontakt ist zentral für unseren Bildungsauftrag", sagt Rektor Meinhard Lukas. "Studierende müssen die Möglichkeit haben, am Campus anzukommen – nicht nur räumlich, sondern vor allem sozial."

Zum Kennenlernen erhielten alle Uni-Angehörigen einen Gratis-Kaffee. Das Café ist Montag bis Freitag von 7.30 bis 22 Uhr geöffnet.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less