Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Linz und Wien bündeln Wissen zur "Art x Science School for Transformation"

Von OÖN, 18. November 2022, 00:04 Uhr
Linz und Wien bündeln Wissen zur "Art x Science School for Transformation"
Rektoren bauen Kooperation aus: Gerald Bast und Meinhard Lukas Bild: (JKU/Hinterramskogler)

LINZ. Seit dem Jahr 2019 kooperieren die JKU und die Universität für Angewandte Kunst Wien, im Herbst 2023 starten nun gemeinsame Studien

Vorstellungskraft, visionäres Denken, Kreativität und Experimentierlust: vier Schwerpunkte, die die Johannes Kepler Universität Linz und die Universität für angewandte Kunst Wien in ihrer Kooperation fusionieren wollen. In der "Art x Science School for Transformation" will man das gemeinsame Wissen bündeln.

"Um in dieser neuen Zeit, unter neuen Bedingungen, handlungsfähig zu bleiben und positive Veränderungen zu gestalten, braucht es neues Wissen und neue Fähigkeiten", sagt JKU-Rektor Meinhard Lukas. Die "School" bündle die Stärken beider Unis mit dem Ziel, "den dringenden Fragen unserer Zeit gegenüberzutreten und zukunftsfähige Lehre und Forschung zu gestalten". Die neu gegründete Ausbildungsstätte mit dem ungewöhnlichen Namen ist ein weiterer Schritt einer Kooperation, die 2019 gestartet wurde.

"Die kreative Vernetzung des Wissens ist mindestens so wichtig wie die Vermehrung des Wissens", sagt der Rektor der Angewandten Gerald Bast. Im Herbst 2023 sollen nun ein englischsprachiges Bachelor- sowie ein PhD-Studium gestartet werden. Die Studierenden besuchen dabei Lehrveranstaltungen in Linz und Wien und können "dadurch die Vorteile beider Universitäten nutzen".

mehr aus Campus

Mit dem Controller ins Körperinnere: Gold und Silber für Virtual Anatomy

Das "neue Recht auf Reparatur"

Astros wollen MedUni-Serpents die Zähne ziehen

Wie Studierende "erfolgreich zum Wohle der Umwelt" handeln lernen

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Aktuelle Meldungen