Lade Inhalte...

Campus

Gewalt gegen Frauen: "Im Hintergrund stehen strukturelle Probleme"

Von Valentin Bayer  14. Januar 2022 00:04 Uhr

Gewalt gegen Frauen: "Im Hintergrund stehen strukturelle Probleme"
Silvia Ulrich im Gespräch

LINZ. Geschlechterforscherinnen Silvia Ulrich und Doris Weichselbaumer über Stereotype

  • Lesedauer etwa 2 Min
Das Jahr 2022 ist erst wenige Tage alt, und Oberösterreich wurde bereits von einem Femizid erschüttert: In Weißenkirchen im Attergau erschoss am 8. Jänner ein Mann seine Ehefrau. Die OÖN haben mit Silvia Ulrich, Vorständin des Instituts für Legal Gender Studies an der JKU, und Doris Weichselbaumer, Leiterin des Instituts für Frauen und Geschlechterforschung, darüber gesprochen, warum es immer wieder zu Attacken gegen Frauen kommt.