Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Astros wollen MedUni-Serpents die Zähne ziehen

Von OÖN, 18. November 2022, 00:04 Uhr
Astros wollen MedUni-Serpents die Zähne ziehen
Die Astros sind heiß auf den Sieg, trotz Niederlagen in den Testspielen. Bild: (JKU)

LINZ. Kommende Woche ist es so weit. Die "Astros" der Linzer Johannes Kepler Universität, die Studierenden-Basketballmannschaft, stellen sich zum Saisonauftakt in der Austrian College Sports League den "Serpents" der Medizinischen Universität Wien.

Der Auftrag ist klar, ein Sieg muss her. Und den Schlangen müssen die Giftzähne gezogen werden.

Das erste Heimspiel findet in der Kepler Hall am Campus der JKU statt. Tatkräftige Unterstützung soll dabei nicht nur von den Fans, sondern auch vom Cheerleading-Team kommen.

Um 17 Uhr starten die Frauen, um 18.30 Uhr die Männer in die Saison. Die Ausgangslage könnte allerdings besser sein, denn in den Vorbereitungsspielen gegen die TU Wien Robots setzte es für die gerade erst gebildeten Teams der Männer und Frauen saftige Niederlagen. Ein kleiner Trost: Die Fans und Stimmung waren bereits meisterlich. Die Astros, deren Logo eine Weltraum-Ente zeigt, wollen den Favoriten "zumindest ärgern" – und spekulieren auf eine Überraschung.

Die JKU ist die erste Uni außerhalb Wiens, die an der Austrian College Sports League teilnimmt. Der Eintritt kostet acht Euro, für Studierende 5 Euro. Tickets und weitere Informationen unter acsl.at/produkt/ticket-acsl-basketball-gameday-2-in-linz

mehr aus Campus

Effizient elektrifiziert: Linzer bringt die Antriebsforschung voran

Linz und Wien bündeln Wissen zur "Art x Science School for Transformation"

Wie Studierende "erfolgreich zum Wohle der Umwelt" handeln lernen

Sponsionsfeier für 41 Jungmediziner

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Aktuelle Meldungen