Wie ein Arbeitgeber Stress verhindern kann

LINZ. Seit Jänner 2013 sind alle Arbeitgeber per Gesetz verpflichtet, sich über den Stress ihrer Belegschaft Gedanken zu machen. Erstmals gelten durch eine Novelle im Arbeitnehmerschutzgesetz auch arbeitsbedingte psychische und physische Belastungen als Gefahren.

Artikelbilder 02. März 2013 - 00:04 Uhr

Telefonieren, Mails beantworten, Besprechungen ... Bild: colourbox.com

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername:
Gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
E-Mail:
Anrede:
Frau
Herr
 
Vorname:
Nachname:
OÖNcard:
Handynummer:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 31 - 1?: