Lade Inhalte...

Immobilien

In Linz wurden Perlen der Ingenieurs-Kunst geehrt

21. April 2018 00:04 Uhr

In Linz wurden Perlen der Ingenieurs-Kunst geehrt
Rudolf Kolbe (v.l.) mit den Referenten Christoph Brandstätter, Johannes Kleberger, Manfred Eder, Robert Galler, Günther Knötig, dem Sektionsvorsitzenden Harald Schlosser und Initiator Rudolf Wernly

LINZ. Drei besondere Projekte im Magazin "INGenial".

Möchte ein Ingenieur einem Laien seine Arbeit erklären, steht er meistens vor einer Herausforderung: zu spezifische Fachbegriffe, zu komplexe Sachverhalte, zu viele Zahlen. "Aus diesem Grund haben wir INGenial ins Leben gerufen. Die Beschreibung unserer Tätigkeit konzentriert sich in diesem Magazin auf das Wesentliche und beschreibt kurz und prägnant die einzelnen Arbeitsschritte eines Projekts im Kern", sagte Initiator Rudolf Wernly am Montag am Standort der Ziviltechnikerkammer in Linz. Bei der Veranstaltung wurden drei Projekte vor den Vorhang geholt, die die ersten drei Plätze im aktuellen INGenial belegten.

Johannes Kleberger (Platz eins) berichtete über die Arbeiten in teilweise schwindelerregender Höhe zur Talsperre und dem Wasserkraftwerk in der Stadt Yusufeli (Türkei). Christoph Brandstätter (Platz zwei) informierte über die Guiding Boxes der Hubbrücke in Rotterdam. Manfred Eder (Platz drei) referierte in einer Doppelkonferenz mit Professor Robert Galler (Montanuni Leoben) über die Versuchs- und Forschungseinrichtung "Zentrum am Berg" am steirischen Erzberg.

Das Magazin INGenial ist heuer zum zweiten Mal erschienen. Rudolf Kolbe, Präsident der Ziviltechnikerkammer für Oberösterreich und Salzburg: "Voriges Jahr erhielt INGenial viele positive Rückmeldungen, und wenn sich etwas bewährt, soll man es wiederholen."

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less