Lade Inhalte...
WIR SIND ZEITUNG
Texte 2022
Wir sind Zeitung 2021

Wir sind Zeitung, Teil 7

Der infizierte Alltag: Was wir jetzt brauchen.

Folgender Beitrag wurde eingereicht von:

Name: Anna Hochgatterer
Alter: 16
Schule: Europagymnasium Baumgartenberg
Klasse: 6b

Ewig langes Sitzen 

In unseren Köpfen grausames Blitzen

Dennoch versuchen wir Tag für Tag

Etwas zu machen, was eh keiner mag

 

Von morgens bis abends am Computer

die Kopfschmerzen immer akuter

Einmal Schichtbetrieb, dann wieder zu Haus

Einmal Quarantäne – ich halt’s nicht mehr aus

 

Oftmals geht sich’s aus

Ein Mittagsschlaf zu Haus

Ansonsten lernt man weiter

Bis zum Ende seiner Leiter

 

Am Abend versucht man abzuschalten

der Kopf kann nicht mehr mithalten

Langsam schläft man ein 

Und so gleich bricht der nächste Tag wieder herein

Gedicht über einen infizierten Alltag

Name: Anna Hochgatterer
Alter: 16
Schule: Europagymnasium Baumgartenberg
Klasse: 6b

Ewig langes Sitzen 

In unseren Köpfen grausames Blitzen

Dennoch versuchen wir Tag für Tag

Etwas zu machen, was eh keiner mag

 

Von morgens bis abends am Computer

die Kopfschmerzen immer akuter

Einmal Schichtbetrieb, dann wieder zu Haus

Einmal Quarantäne – ich halt’s nicht mehr aus

 

Oftmals geht sich’s aus

Ein Mittagsschlaf zu Haus

Ansonsten lernt man weiter

Bis zum Ende seiner Leiter

 

Am Abend versucht man abzuschalten

der Kopf kann nicht mehr mithalten

Langsam schläft man ein 

Und so gleich bricht der nächste Tag wieder herein

0  Kommentare 0  Kommentare

Weitere Texte: