Lade Inhalte...
WIR SIND ZEITUNG
Texte 2022
Wir sind Zeitung 2021

Wir sind Zeitung, Teil 7

Der infizierte Alltag: Was wir jetzt brauchen.

Folgender Beitrag wurde eingereicht von:

Name: Tanja Penninger
Alter: 29
Schule: Volksschule Mattighofen
Klasse: Schreibgruppe (Kinder aus 4a, 4b und 4c)

Der infizierte Alltag - Was wir jetzt brauchen

"Da müssen wir wohl Geld in die Hand nehmen für..." würden wohl die einen rufen. 
Und vielleicht, nein - sicher, hätten sie recht.

Wir, die Schreibgruppe der VS Mattighofen, haben uns Gedanken gemacht, was es denn noch braucht. Was sogar schon da ist - ganz ohne "in die Tasche gegriffen zu haben".

Unsere Vision ist, die Welt mit Freude zu infizieren. Der nächste Schritt dazu wäre, den Leser:innen mit unserem Bericht ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Auch ein ganz spontan aufgenommenes Video befindet sich im Anhang, denn Freude verlangt nicht nach Perfektion.


Herzlichst, die Schreibgruppe der VS Mattighofen

youtube https://youtu.be/AbEsGJbAeD8
PDF: wirsindzeitung2022_Gzcf7IjTNWpe.pdf

Ein Lächeln für den Frieden

Name: Tanja Penninger
Alter: 29
Schule: Volksschule Mattighofen
Klasse: Schreibgruppe (Kinder aus 4a, 4b und 4c)

Der infizierte Alltag - Was wir jetzt brauchen

"Da müssen wir wohl Geld in die Hand nehmen für..." würden wohl die einen rufen. 
Und vielleicht, nein - sicher, hätten sie recht.

Wir, die Schreibgruppe der VS Mattighofen, haben uns Gedanken gemacht, was es denn noch braucht. Was sogar schon da ist - ganz ohne "in die Tasche gegriffen zu haben".

Unsere Vision ist, die Welt mit Freude zu infizieren. Der nächste Schritt dazu wäre, den Leser:innen mit unserem Bericht ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Auch ein ganz spontan aufgenommenes Video befindet sich im Anhang, denn Freude verlangt nicht nach Perfektion.


Herzlichst, die Schreibgruppe der VS Mattighofen

youtube https://youtu.be/AbEsGJbAeD8
PDF: wirsindzeitung2022_Gzcf7IjTNWpe.pdf

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung

Weitere Texte: