Lade Inhalte...
WIR SIND ZEITUNG
Texte 2019
Wir sind Zeitung 2019

Wir sind Zeitung, Teil 4

Die digitale Schule und wir

Folgender Beitrag wurde eingereicht von:

Name: Christoph Ochsenhofer
Alter: 16
Schule: Linzer Technikum, HTL Paul Hahn Straße
Klasse: 2Ahit, Gruppe 5

In der heutigen Zeit ist der Alltag ohne technische Geräte kaum mehr vorzustellen. Fast in jedem Bereich sind sie im Einsatz. Dazu gehört natürlich auch die Schule und somit auch der Deutsch Unterricht. Doch ist die Verwendung von Technologie von Vorteil oder wäre es doch besser bei Stift und Papier zu bleiben? Diese Frage möchte ich im Folgenden erörtern.

Ein Punkt der gegen den Einsatz von Technik spricht ist, dass sie es den Schülern und Schülerinnen erleichtert zu schummeln. So könnte der Schüler während Schularbeiten im Internet nachsehen ob es einen Beispieltext gibt und diesen einfach Kopieren.

Darüber hinaus sorgen technische Geräte leicht für Ablenkung und erschweren es den Schülern und Schülerinnen sich auf den Unterricht zu konzentrieren. Dies ist nicht nur schlecht für sie sondern auch für die Lehrer, welche ständig kontrollieren müssen ob die Geräte auch zweckgemäß verwendet werden.

Trotzdem gibt es auch Gutes an der Verwendung von Technologie. Zum Beispiel ist das Internet eine gute (und platzsparende) Alternative zu Wörterbüchern. So kann man online die Bedeutungen vieler Wörter schnell herausfinden.

Ein weiterer Vorteil ist auch die automatische Rechtschreibkontrolle vieler Textbearbeitungsprogramme. Somit spart man sich das Korrekturlesen und somit auch Zeit. Dies hilft auch den Schülern und Schülerinnen zukünftige Fehler zu vermeiden da sie sofort auf ihre Fehler hingewiesen werden.

Auch Lehrer können technische Geräte zu ihren Vorteil nutzen. So können zum Beispiel Quizze zur Festlegung des neu gelernten Stoffes verwendet werden und den Lernenden eine wichtige Möglichkeit zur Wiederholung des Gelernten bieten.

Trotz der Nachteile die Technik mit sich bringt ist sicher, dass sie mehr Vorteile als Nachteile mit sich bringt und den Unterricht in vielen Aspekten verbessern kann. Wegen dem zunehmenden Fortschritt in der Technik sollten Schulen so gut wie möglich versuchen mit ihm mitzuhalten und ihren Schülern und Schülerinnen zur Verfügung stellen.

Verwendung von Technik im Deutschunterricht

Name: Christoph Ochsenhofer
Alter: 16
Schule: Linzer Technikum, HTL Paul Hahn Straße
Klasse: 2Ahit, Gruppe 5

In der heutigen Zeit ist der Alltag ohne technische Geräte kaum mehr vorzustellen. Fast in jedem Bereich sind sie im Einsatz. Dazu gehört natürlich auch die Schule und somit auch der Deutsch Unterricht. Doch ist die Verwendung von Technologie von Vorteil oder wäre es doch besser bei Stift und Papier zu bleiben? Diese Frage möchte ich im Folgenden erörtern.

Ein Punkt der gegen den Einsatz von Technik spricht ist, dass sie es den Schülern und Schülerinnen erleichtert zu schummeln. So könnte der Schüler während Schularbeiten im Internet nachsehen ob es einen Beispieltext gibt und diesen einfach Kopieren.

Darüber hinaus sorgen technische Geräte leicht für Ablenkung und erschweren es den Schülern und Schülerinnen sich auf den Unterricht zu konzentrieren. Dies ist nicht nur schlecht für sie sondern auch für die Lehrer, welche ständig kontrollieren müssen ob die Geräte auch zweckgemäß verwendet werden.

Trotzdem gibt es auch Gutes an der Verwendung von Technologie. Zum Beispiel ist das Internet eine gute (und platzsparende) Alternative zu Wörterbüchern. So kann man online die Bedeutungen vieler Wörter schnell herausfinden.

Ein weiterer Vorteil ist auch die automatische Rechtschreibkontrolle vieler Textbearbeitungsprogramme. Somit spart man sich das Korrekturlesen und somit auch Zeit. Dies hilft auch den Schülern und Schülerinnen zukünftige Fehler zu vermeiden da sie sofort auf ihre Fehler hingewiesen werden.

Auch Lehrer können technische Geräte zu ihren Vorteil nutzen. So können zum Beispiel Quizze zur Festlegung des neu gelernten Stoffes verwendet werden und den Lernenden eine wichtige Möglichkeit zur Wiederholung des Gelernten bieten.

Trotz der Nachteile die Technik mit sich bringt ist sicher, dass sie mehr Vorteile als Nachteile mit sich bringt und den Unterricht in vielen Aspekten verbessern kann. Wegen dem zunehmenden Fortschritt in der Technik sollten Schulen so gut wie möglich versuchen mit ihm mitzuhalten und ihren Schülern und Schülerinnen zur Verfügung stellen.

Weitere Texte: