Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 06:07 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 06:07 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Ski Nordisch

Skispringen: Kobayashi-Doppelsieg in Hakuba

HAKUBA. Der Japaner Junshiro Kobayashi hat am Sonntag auch den zweiten Sommer Grand Prix der Skispringer in Hakuba gewonnen.

Diesmal setzte er sich vor seinem jüngeren Bruder Ryoyu Kobayashi und dem Slowenen Anze Lanisek durch. In der Gesamtwertung führt nach dem keineswegs topbesetzten Asien-Doppel, das ohne ÖSV-Beteiligung über die Bühne ging, weiter der Pole Dawid Kubacki.

Die nächsten beiden Wettbewerbe finden am 9. und 10. September in Tschaikowski in Russland statt.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 27. August 2017 - 12:36 Uhr
Weitere Themen

Auf den Spuren des Vaters läuft es für Teresa Stadlober hervorragend

RADSTADT. Die 24-Jährige hat sich mit Trainer-Papa Alois in die Langlauf-Weltklasse empor gearbeitet.

Heim-Weltcup war für Biathleten kein Schützenfest

HOCHFILZEN. Österreichs Staffel wurde beim Sieg der Norweger in Hochfilzen überrundet und kam nur auf ...

Stadlober erneut bei den Besten

DAVOS. Langläuferin Teresa Stadlober hat auch in Davos im Weltcup-Spitzenfeld mitgemischt.

Skispringen: ÖSV-Team in Titisee-Neustadt Fünfter

TITISEE-NEUSTADT. Österreichs Skisprung-Quartett Manuel Fettner, Manuel Poppinger, Gregor Schlierenzauer ...

Bö gewann auch Hochfilzen-Verfolgung - Eberhard Elfter

HOCHFILZEN. Der Norweger Johannes Thingnes Bö hat beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen nach dem Sprint auch ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!