Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 24. Oktober 2017, 07:55 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 6°C Ort wählen »
 
Dienstag, 24. Oktober 2017, 07:55 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Ski Nordisch

ÖSV-Team holte hinter Polen und Norwegen WM-Bronze

LAHTI. Die österreichischen Skispringer haben im Teambewerb von der Großschanze WM-Bronze geholt.

5 Kommentare nachrichten.at/apa 04. März 2017 - 19:27 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
von observer (11772) · 04.03.2017 20:41 Uhr

Österreich hat eine Medaille mehr, das deckt viel zu. Es ist aber gar nicht am Platz, über einzelne herzuziehen. Und eines ist auch klar, denkt man sich Kraft weg, dann hätte es für die gesamten SpringerInnen eine Nullnummer gegeben. Denn hinter Kraft war das ganz grosse Loch. In der Vergangenheit hat man sich an den Erfolgen unter Pointner berauscht, damals hatten wir eine Superspringer und auch andere, die Siegspringer waren. Und die Nahcwuchsleute hatten lange Zeit nicht die geringste Chance ins Team zu kommen. Die Nachwuchsarbeit dürfte damals ziemlich vernachlässigt worden sein bzw. es gab keine Überleitung vom der zweiten Liga in die erste - darum hat sich niemand gekümmert und man hat nur in der Gegenwart gelebt, so lange das nur eben ging. Jetzt werden diese Versäumnisse schlagend und wieder deckt ein Superspringer alles zu und der Schröcksnadel und Konsorten finden alles ganz super. Das ist es aber durchaus nicht, und daran ist zu arbeiten.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von boandlkramer (670) · 05.03.2017 07:08 Uhr
von kleinEmil (3576) · 04.03.2017 18:50 Uhr

TROTZ Schlierenzauer eine Medaille, Gratulation.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von weinberg93 (5223) · 04.03.2017 18:38 Uhr

Zugegeben, die Verhältnisse waren nicht ganz einfach. Aber der Schlieri hat die Silberne vergeigt.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von kleinerdrache (6213) · 04.03.2017 18:36 Uhr

Gratulation an das Team!

Warum der "Grexi" hier aufgestellt wurde ist mir ein Rätsel. Mit Abstand die schwächste Leistung im Team.
Naja, jetzt hat er eben wieder eine Medaillie...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 24 - 4? 


Bitte Javascript aktivieren!