Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 22. April 2018, 10:26 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Sonntag, 22. April 2018, 10:26 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Ski Nordisch

Gruber/Denifl verpassen Bronze im WM-Kombi-Sprint

LAHTI. Bernhard Gruber und Wilhelm Denifl haben am Freitag bei der WM in Lahti im Team-Sprint der Nordischen Kombination die Bronzemedaille knapp verpasst.

Bronze verpasst

Bernhard Gruber (AUT/l.) und Wilhelm Denifl (AUT) nach dem Langlaufen im Teamsprint der Nordischen Kombination. Bild: APA

Das ÖSV-Duo musste sich nach Springen von der Großschanze und 15 km Langlauf 0,5 Sekunden hinter den drittplatzierten Japanern mit Platz vier begnügen. Gold ging an Deutschland vor Norwegen.

 
Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 03. März 2017 - 17:56 Uhr
Mehr Ski Nordisch

Fliegender Wechsel: Felder ist Cheftrainer der Skisprung-Herren

INNSBRUCK. Der Österreichische Skiverband (ÖSV) ist bei der Suche nach einem Nachfolger für den Anfang ...

Andreas Felder wird neuer Cheftrainer der Skispringer

WIEN. Andreas Felder wird neuer Cheftrainer der österreichischen Skisprung-Herren.

Bestechung mit Prostituierten: Skandal im Biathlon weitet sich aus

Die Welt-Anti-Doping-Agentur erhebt in ihrem neuen Bericht heftige Vorwürfe gegen den Biathlon-Weltverband ...

IBU-Skandal: Ein Linzer vertritt nun Besseberg

SALZBURG. Der Doping-Skandal um den Biathlon-Weltverband IBU, der seinen Sitz in Salzburg hat, spitzt sich ...

Biathlon-Boss zieht nach Hausdurchsuchung Konsequenzen

SALZBURG. Der Norweger Anders Besseberg ist am Donnerstag von seinem Amt als Präsident des ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!