Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 14. Dezember 2017, 07:23 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 14. Dezember 2017, 07:23 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Ski Nordisch

Eberhard gewann Weltcup-Sprint in Pyeongchang

PYEONGCHANG. Biathlet Julian Eberhard hat im ersten Weltcuprennen nach den Heim-Weltmeisterschaften in Hochfilzen seinen zweiten Saisonsieg gefeiert.

Julian Eberhard   Bild: (GEPA pictures)

Der Salzburger triumphierte bei der Olympiageneralprobe in Pyeongchang ohne Strafrunde klar vor dem ebenfalls fehlerfreien Einzelweltmeister Lowell Bailey (USA/+ 40,7 Sek.). Der Gesamtweltcupführende Martin Fourcade (45,4) wurde nach zwei Fehlschüssen Dritter.

Knapp hinter dem Franzosen landete der Olympia-Zweite Dominik Landertinger (48,1/0 Strafrunden) auf Rang vier. Simon Eder (2) komplettierte das enorm starke ÖSV-Mannschaftsabschneiden als Achter.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 03. März 2017 - 12:44 Uhr
Mehr Ski Nordisch

Auf den Spuren des Vaters läuft es für Teresa Stadlober hervorragend

RADSTADT. Die 24-Jährige hat sich mit Trainer-Papa Alois in die Langlauf-Weltklasse empor gearbeitet.

Heim-Weltcup war für Biathleten kein Schützenfest

HOCHFILZEN. Österreichs Staffel wurde beim Sieg der Norweger in Hochfilzen überrundet und kam nur auf ...

Stadlober erneut bei den Besten

DAVOS. Langläuferin Teresa Stadlober hat auch in Davos im Weltcup-Spitzenfeld mitgemischt.

Skispringen: ÖSV-Team in Titisee-Neustadt Fünfter

TITISEE-NEUSTADT. Österreichs Skisprung-Quartett Manuel Fettner, Manuel Poppinger, Gregor Schlierenzauer ...

Bö gewann auch Hochfilzen-Verfolgung - Eberhard Elfter

HOCHFILZEN. Der Norweger Johannes Thingnes Bö hat beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen nach dem Sprint auch ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!