Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 20:21 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 20:21 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Ski Nordisch

Eberhard gewann Weltcup-Sprint in Pyeongchang

PYEONGCHANG. Biathlet Julian Eberhard hat im ersten Weltcuprennen nach den Heim-Weltmeisterschaften in Hochfilzen seinen zweiten Saisonsieg gefeiert.

Julian Eberhard   Bild: (GEPA pictures)

Der Salzburger triumphierte bei der Olympiageneralprobe in Pyeongchang ohne Strafrunde klar vor dem ebenfalls fehlerfreien Einzelweltmeister Lowell Bailey (USA/+ 40,7 Sek.). Der Gesamtweltcupführende Martin Fourcade (45,4) wurde nach zwei Fehlschüssen Dritter.

Knapp hinter dem Franzosen landete der Olympia-Zweite Dominik Landertinger (48,1/0 Strafrunden) auf Rang vier. Simon Eder (2) komplettierte das enorm starke ÖSV-Mannschaftsabschneiden als Achter.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 03. März 2017 - 12:44 Uhr
Weitere Themen

Hayböck arbeitet bereits am Comeback

LARNAKA. Oberösterreichs Skisprungstar knickte im Trainingslager auf Zypern beim Treppenlauf um.

Kraft bei polnischem Doppelsieg in Hinzenbach Neunter

HINZENBACH. Einen polnischen Doppelsieg hat es am Sonntag beim Sommer-Grand-Prix der Skispringer in ...

Skispringen: Kobayashi-Doppelsieg in Hakuba

HAKUBA. Der Japaner Junshiro Kobayashi hat am Sonntag auch den zweiten Sommer Grand Prix der Skispringer ...

Olympia-Aus für Johaug - 18 Monate Sperre

LAUSANNE. Die olympischen Langlauf-Wettbewerbe im Februar 2018 in Pyeongchang finden ohne das norwegische ...

Kombination: Österreicher bei Team-Sprint 4. und 9.

OBERWIESENTHAL. Die ÖSV-Duos sind am Samstag in Oberwiesenthal mit den Rängen vier und neun im Team-Sprint ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!