Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 24. Oktober 2017, 00:42 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 6°C Ort wählen »
 
Dienstag, 24. Oktober 2017, 00:42 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Ski Nordisch

Biathlon: Dritter Podestplatz bei Olympiatest

PYEONGCHANG. Die österreichischen Biathleten haben auch im dritten Rennen der Olympia-Generalprobe in Pyeongchang einen Podestplatz geschafft.

Simon Eder (AUT) Bild: (GEPA pictures)

Die Staffel mit Lorenz Wäger, Simon Eder, Julian Eberhard und Dominik Landertinger belegte am Sonntag zum Abschluss der drittletzten Weltcupstation hinter Frankreich mit Superstar Martin Fourcade Platz zwei.

Auf den ersten Sieg seit Jänner 2014 fehlten 33,8 Sekunden. Rang drei ging vor Weltmeister Russland an die ersatzgeschwächten Norweger (45,4). Am südkoreanischen Schauplatz der Winterspiele 2018 hatte Eberhard am Freitag den Sprint gewonnen und am Samstag in der Verfolgung Rang drei belegt.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 05. März 2017 - 13:06 Uhr
Weitere Themen

Hayböck arbeitet bereits am Comeback

LARNAKA. Oberösterreichs Skisprungstar knickte im Trainingslager auf Zypern beim Treppenlauf um.

Kraft bei polnischem Doppelsieg in Hinzenbach Neunter

HINZENBACH. Einen polnischen Doppelsieg hat es am Sonntag beim Sommer-Grand-Prix der Skispringer in ...

Skispringen: Kobayashi-Doppelsieg in Hakuba

HAKUBA. Der Japaner Junshiro Kobayashi hat am Sonntag auch den zweiten Sommer Grand Prix der Skispringer ...

Olympia-Aus für Johaug - 18 Monate Sperre

LAUSANNE. Die olympischen Langlauf-Wettbewerbe im Februar 2018 in Pyeongchang finden ohne das norwegische ...

Kombination: Österreicher bei Team-Sprint 4. und 9.

OBERWIESENTHAL. Die ÖSV-Duos sind am Samstag in Oberwiesenthal mit den Rängen vier und neun im Team-Sprint ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!