Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 18. Februar 2018, 07:55 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Sonntag, 18. Februar 2018, 07:55 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Ski Nordisch

Iraschko-Stolz gewann sensationell in Ljubno

GEPA-27011865065

LJUBNO. Daniela Iraschko-Stolz hat ihr tolles Comeback-Wochenende im Weltcup nach einer fast einjährigen Verletzungspause am Sonntag in Ljubno mit einem Sieg gekrönt.

Skispringen: ÖSV-Team bei Polens Machtdemonstration auf Platz vier

ZAKOPANE. Gastgeber Polen ist beim Mannschafts-Weltcupbewerb in Zakopane eine Klasse für sich gewesen.

Kommentare (1)

Nordische Kombination: Klapfer in Seefeld nach erneuter Aufholjagd Siebenter

SEEFELD. Ein Podestplatz für die ÖSV-Athleten beim Nordic Combined Triple in Seefeld ist kaum noch machbar.

GEPA-19011850180

Kuttin tobt nach der blamablen WM

OBERSTDORF. Norwegen dominierte den WM-Teambewerb, Heinz Kuttin will nach dem schlechten ÖSV-Abschneiden durchgreifen.

Kommentare (10)

SKI JUMPING-WORLD/

Skifliegen: Norwegen Team-Weltmeister - Österreich Fünfter

OBERSDORF. Favorit Norwegen hat am Sonntag bei den Skiflug-Weltmeisterschaften in Oberstdorf überlegen auch im Teambewerb Gold geholt.

Kommentare (2)

Teresa Stadlober

Teresa Stadlober in Planica Weltcup-Vierte

PLANICA. Teresa Stadlober hat die Serie ihrer Spitzenplätze im Skilanglauf-Weltcup prolongiert.

Kommentare (1)

20. Januar 2018
GEPA-19011878033

"Der vierte Platz ist immer der beschissenste"

OBERSTDORF. Das nötige Wunder ist ausgeblieben. Stefan Kraft hat sich bei der Skiflug-WM in Oberstdorf mit dem undankbaren vierten Rang begnügen müssen.

Kommentare (2)

18. Januar 2018

Skifliegen: Starkwind erzwang WM-Quali-Absage

OBERSTDORF. Die Skiflug-WM in Oberstdorf hat mit einer Absage wegen zu starken Windes begonnen. Die Qualifikation am Donnerstag fiel den Ausläufern eines Sturmtiefs zum Opfer, sie soll nun am Freitag (14.30 Uhr) vor den ersten zwei Einzel-Wertungsdurchgängen stattfinden.

Kommentare (1)

14. Januar 2018

Kulm-Organisator Neuper fordert Politik zum Handeln auf

BAD MITTERNDORF. Hubert Neuper hat eine durchwachsene Bilanz des Skiflug-Weltcups auf dem Kulm in Bad Mitterndorf gezogen. Der zweite Bewerb musste heute wegen Windes abgesagt werden.

Kommentare (20)

Zweiter Weltcup-Bewerb auf Kulm vom Wind verblasen

BAD MITTERNDORF. Für die nur 5.000 Zuschauer, die am Sonntag zum zweiten Weltcup-Skifliegen auf dem Kulm gekommen waren, hat sich die Anreise diesmal nicht ausgezahlt.

Kommentare (1)

Kombination: Klapfer Weltcup-Zweiter im Val di Feimme

VAL DI FIEMME. Lukas Klapfer hat zum Abschluss der Weltcup-Bewerbe im Val di Fiemme seinen dritten Rang vom Freitag sogar noch übertroffen.

13. Januar 2018
Lukas Müller Kulm

Lukas Müller zurück am Kulm: "Ich habe mich echt zwingen müssen"

BAD MITTERNDORF. Lukas Müller ist am Samstag zwei Jahre nach seinem schweren Sturz - damals als Vorspringer - zur Skiflugschanze auf dem Kulm zurückgekehrt.

Video Fotogalerie Kommentare (3)

10. Januar 2018

Fourcade siegte in Ruhpolding - Landertinger Sechster

RUHPOLDING. Martin Fourcade dominiert weiter im Biathlon-Weltcup. Björndalen verpasste die Olympia-Norm.

07. Januar 2018

Biathlon: ÖSV-Herren im Nebel von Oberhof Staffel-Neunte

OBERHOF. Im Nebel von Oberhof haben die österreichischen Biathleten am Sonntag kein Spitzenresultat geschafft. Das Herren-Quartett verhinderte nach Halbzeit immerhin die drohende Überrundung und landete mit fünf Strafrunden und zehnmaligem Nachladen an der neunten Stelle.

06. Januar 2018
Kamil Stoch

Stoch fixierte mit viertem Sieg Tournee-Grand-Slam

BISCHOFSHOFEN. Kamil Stoch hat am Dreikönigstag ein Stück Vierschanzentournee-Geschichte geschrieben. Der 30-jährige Pole schaffte als erst zweiter Skispringer und 16 Jahre nach Sven Hannawald den Grand Slam.

Kommentare (5)

Teresa Stadlober

Langlauf: Historischer Podestplatz für Stadlober im Fleimstal

VAL DI FIEMME. Langläuferin Teresa Stadlober hat am Samstag als Dritte des 10-km-Klassikmassenstarts in Val di Fiemme ihren ersten Weltcup-Podestplatz geschafft.

Kommentare (3)

Kraft holte sich auf Heimschanze Selbstvertrauen zurück

BISCHOFSHOFEN. Auf seiner Heimschanze will Stefan Kraft am Samstag die verpatzten Bewerbe in Garmisch und Innsbruck vergessen machen. Wir berichten live ab 17 Uhr.

Kommentare (1)

05. Januar 2018

Bischofshofen: Kraft in Qualifikation Vierter

BISCHOFSHOFEN. Doppel-Weltmeister Stefan Kraft hat sich nach der Enttäuschung von Innsbruck in der Qualifikation für das Vierschanzen-Tournee-Finale in Bischofshofen im Spitzenfeld zurückgemeldet.

Kommentare (1)

04. Januar 2018

Nächstes ÖSV-Debakel in Innsbruck

INNSBRUCK. Die österreichischen Skispringer haben am Donnerstag im ersten Heimbewerb der Vierschanzen-Tournee in Innsbruck ein weiteres Debakel erlebt.

Kommentare (12)

Stadlober im Oberstdorf-Massenstart Siebente

OBERSTDORF. Langläuferin Teresa Stadlober hat am Donnerstag in Oberstdorf im Weltcup-Massenstart über 10 Kilometer in der Skating-Technik den siebenten Rang belegt.

03. Januar 2018

Kraft wieder vorne dabei: Fünfter in Innsbruck-Quali

INNSBRUCK. Stefan Kraft hat sich am Mittwoch in der Qualifikation für den dritten Bewerb der Vierschanzen-Tournee in der Spitze zurückgemeldet.

02. Januar 2018

Kraft blickt nach vorn: "Weiß, was ich zu tun habe"

LEUTASCH. Bei einem Fußballmatch in der Turnhalle in Stams haben sich die ÖSV-Springer am Ruhetag der Tournee den Frust von der Seele gespielt. Und in einer Pressekonferenz über den Druck gesprochen.

Kommentare (4)

01. Januar 2018

Tournee-Debakel für ÖSV zu Neujahr - Kraft-Chance dahin

GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Mit einem Debakel hat das Neue Jahr für das ÖSV-Springerteam bei der Vierschanzen-Tournee begonnen.

Video Kommentare (20)

31. Dezember 2017

Kraft blieb nach Rückfall Optimist: "Bin voll dabei"

GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Die ÖSV-Skispringer haben Oberstdorf erstmals seit elf Jahren ohne Podestplatz verlassen, die Chance auf den Gesamtsieg in der Vierschanzen-Tournee ist dank Stefan Kraft aber intakt.

Video Kommentare (1)

29. Dezember 2017

Stefan Kraft Dritter in Oberstdorf-Quali - Hayböck 13.

OBERSTDORF. Stefan Kraft hat am Freitag in der Qualifikation für den Tournee-Auftaktbewerb in Oberstdorf als bester Österreicher den dritten Rang belegt.

17. Dezember 2017

Skispringen: Kraft schafft dritten Platz

ENGELBERG. Skisprung-Weltmeister Stefan Kraft hat am Sonntag in Engelberg als Dritter seinen dritten Podestplatz der Weltcupsaison geholt.

Kommentare (1)

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!