Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 30. April 2017, 07:03 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Sonntag, 30. April 2017, 07:03 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Ski Nordisch

Stefan Kraft krönte tolle Saison mit Gesamt-Weltcupsieg

Stefan Kraft bei Siegerehrung in Planica

PLANICA. Doppel-Weltmeister, Skiflug-Weltrekordler und nun auch noch die große und die kleine Kristallkugel für den Weltcup-Gesamtsieg und den Skiflug-Weltcup: Stefan Kraft war der große Abräumer der Skisprung- und Skiflug-Saison.

Kommentare (3)

GEPA-250317553508

Kraft und Stoch kratzten am Weltrekord

PLANICA. Mit einer großartigen Weitenjagd ist am Samstag der Skiflug-Teambewerb in Planica zu Ende gegangen.

Kommentare (1)

Kraft baute mit siebentem Saisonsieg Weltcup-Vorsprung aus

PLANICA. Stefan Kraft hat am Freitag beim Weltcup-Skifliegen in Planica den ersten von zwei Einzelbewerben …

Weltrekord

Stefan Kraft verbesserte Weltrekord auf 253,5 m

VIKERSUND. Stefan Kraft hat am Samstag seiner sensationellen Saison noch eine Krone aufgesetzt.

Fotogalerie Kommentare (9)

Skispringen: Kraft triumphierte auch in Trondheim

TRONDHEIM. Stefan Kraft hat nach dem Rückschlag am Vortag eindrucksvoll zurückgeschlagen. Kraft gewann am Donnerstag in Trondheim mit 138 und 142,5 Metern sowie 302,0 Punkten 7,7 Zähler vor dem Norweger Andreas Stjernen, Andreas Wellinger (GER) wurde Dritter.

15. März 2017

Kombination: Seidl in Trondheim Fünfter

TRONDHEIM. Mario Seidl hat beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Trondheim am Mittwoch als bester ÖSV-Mann Platz fünf belegt. Der Deutsche Frenzel führt im Weltcup.

14. März 2017

Wind als Spielverderber: Kein Weltcup in Lillehammer

LILLEHAMMER. Der Skisprung-Weltcupbewerb in Lillehammer ist am Dienstagabend starkem, böigen Wind zum Opfer gefallen.

Stefan Kraft gewann in Oslo

OSLO. Der 23-jährige Doppel-Weltmeister aus Salzburg segelte im zweiten Durchgang auf 132 Meter und gewann vor den Deutschen Andreas Wellinger und Markus Eisenbichler.

Biathlon: Hauser/Eder gewinnen Single-Mixed-Staffel

KONTIOLAHTI. Lisa Theresa Hauser und Simon Eder haben am Sonntag beim Biathlon-Weltcup in Kontiolahti die Single-Mixed-Staffel (6 km + 7,5 km) überlegen gewonnen.

11. März 2017

ÖSV-Adler gewinnen Teambewerb in Oslo

OSLO. Österreichs Skispringer haben den Teambewerb am Samstag am Holmenkollen vor Deutschland und Polen gewonnen.

Kommentare (1)

"Ich finde es besser als in Vancouver"

Biathlon: Eder Zweiter in der Verfolgung

KONTIOLAHTI. Simon Eder hat bei der Verfolgung Rang zwei belegt. Der Salzburger musste sich nach toller Leistung erst im Zielsprint dem Deutschen Arnd Peiffer um 0,3 Sekunden geschlagen geben.

10. März 2017

Skisprung: Stefan Kraft in Oslo Fünfter

OSLO. Skisprung-Doppelweltmeister Stefan Kraft hat im ersten Bewerb der Raw-Air-Serie Rang fünf belegt.

05. März 2017

Langlauf: Harvey holte erstes Einzel-WM-Gold für Kanada

LAHTI. Alex Harvey hat den letzten Bewerb der 51. Nordischen Ski-Weltmeisterschaften gewonnen und damit Kanada das erste Einzel-Langlauf-Gold der Geschichte beschert.

Fotogalerie

Biathlon: Dritter Podestplatz bei Olympiatest

PYEONGCHANG. Die österreichischen Biathleten haben auch im dritten Rennen der Olympia-Generalprobe in Pyeongchang einen Podestplatz geschafft.

04. März 2017

ÖSV-Team holte hinter Polen und Norwegen WM-Bronze

LAHTI. Die österreichischen Skispringer haben im Teambewerb von der Großschanze WM-Bronze geholt.

Kommentare (5)

18. WM-Titel für Björgen - Stadlober über 30 km Achter

LAHTI. Ausnahme-Langläuferin Marit Björgen hat am Samstag in Lahti ihren bereits vierten Titel in Lahti geholt und das insgesamt 18. WM-Gold erobert.

Fourcade gewann Pyeongchang-Verfolgung - Eberhard Dritter

PYEONGCHANG. Martin Fourcade hat am Samstag den Weltcup-Verfolgungsbewerb der Biathleten in Pyeongchang souverän gewonnen.

Biathlon: Dahlmeier holt bei Olympiatest 9. Saisonsieg

PYEONGCHANG. Laura Dahlmeier hat beim Biathlon-Weltcup auch die Verfolgung gewonnen und mit ihrem neunten Saisonsieg einen weiteren Schritt Richtung Gesamtweltcup gemacht.

03. März 2017
Bronze verpasst

Gruber/Denifl verpassen Bronze im WM-Kombi-Sprint

LAHTI. Bernhard Gruber und Wilhelm Denifl haben am Freitag bei der WM in Lahti im Team-Sprint der Nordischen Kombination die Bronzemedaille knapp verpasst.

Norwegens Staffel holte neuntes WM-Gold in Serie

LAHTI. An Norwegens Herren-Langlaufstaffel war auch bei der WM in Lahti kein Vorbeikommen. Didrik Tönseth, Niklas Dyrhaug, Martin Johnsrud Sundby und Finn Haagen Krogh eroberten am Freitag über 4 mal 10 Kilometer die neunte Goldmedaille für Norge in dieser Disziplin in Serie.

Eberhard gewann Weltcup-Sprint in Pyeongchang

PYEONGCHANG. Biathlet Julian Eberhard hat im ersten Weltcuprennen nach den Heim-Weltmeisterschaften in Hochfilzen seinen zweiten Saisonsieg gefeiert.

Kommentare (1)

02. März 2017

Stefan Kraft gewann WM-Gold auch auf der Großschanze

LAHTI. Stefan Kraft hat als erster österreichischer Skispringer das WM-Double geschafft. Der Salzburger gewann in Lahti nach seinem Sieg vom kleinen Bakken am Donnerstag auch den Großschanzenbewerb.

Fotogalerie Kommentare (7)

01. März 2017
Markus Schiffner, Skispringer aus dem Mühlviertel

Lahti: Schiffner qualifizierte sich für Großschanze

LAHTI. Bei äußerst unwirtlichen Bedingungen mit teilweise Regen und später nassem Schneefall hat Markus Schiffner am Mittwochabend die Qualifikation für den Skisprung-WM-Bewerb von der Großschanze gemeistert.

Kombination: Seidl und Denifl auf den WM-Rängen vier und fünf

LAHTI. Die österreichischen Kombinierer haben am Mittwoch in Lahti die Medaillen im WM-Großschanzenbewerb knapp verpasst.

Kommentare (2)

28. Februar 2017

Björgen baute Titelrekord aus, Stadlober WM-Zwölfte

LAHTI. Die Norwegerin Marit Björgen hat während ihrer Babypause nichts von ihrer Dominanz eingebüßt. Die 36-Jährige schraubte die Rekordzahl ihrer WM-Titel am Dienstag in Lahti auf 16.

27. Februar 2017

Weltmeister Kraft genoss Ruhetag im WM-Quartier

LAHTI. Die Goldmedaille und die zwei Silbernen haben sie auf einem Polster drapiert - die Zimmerkollegen Stefan Kraft und Michael Hayböck sind das aktuelle Erfolgsduo des ÖSV bei der Nordischen Ski-WM in Lahti.

26. Februar 2017
Die glänzende Flugshow der ÖSV-Adler

Die glänzende Flugshow der ÖSV-Adler

„Hauptsache vor Deutschland“: Im Einzelbewerb von der Normalschanze ging Stefan Krafts Wunsch in Erfüllung, im Mixed-Bewerb waren die DSV-Adler nicht zu biegen.

Kommentare (2)

NORDIC-WORLD/

Kombination: Bronze für ÖSV-Staffel

LAHTI. Die Nordischen Kombinierer haben am Sonntag die zweite Medaille bei der WM in Lahti für Österreich geholt.

Bitte Javascript aktivieren!