Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. April 2018, 15:39 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. April 2018, 15:39 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Ski Alpin

Weltcup in Adelboden soll trotz Straßensperre stattfinden

ADELBODEN. Der alpine Ski-Weltcup der Herren am kommenden Wochenende in Adelboden soll trotz der Sperre der Zufahrtsstraße stattfinden.

Adelboden Slalom Hirscher

Marcel Hirscher. Bild: (APA)

Mannschaften und Offizielle werden über eine Notfall-Straße geleitet und sollen am (heutigen) Freitag anreisen. Für die Zuschauer soll eine behelfsmäßige Notbrücke gebaut werden.

Nach einem Murenabgang aufgrund starker Regenfälle zwischen Frutigen und Adelboden ist die Zufahrtsstraße seit Donnerstagnachmittag gesperrt, weshalb derzeit weder Rennläufer noch Zuschauer auf normalem Weg in den Ort im Berner Oberland gelangen können.

Auf Bildern ist zu sehen, dass talseitig ein Teil der Asphaltstraße regelrecht weggebrochen ist. Geologen inspizierten Freitagfrüh die Stelle und sprachen sich vorerst gegen eine Öffnung der Straße aus. Sie bleibt bis Samstag gesperrt.

In Adelboden sind am Samstag ein Riesentorlauf und Sonntag ein Slalom geplant.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 05. Januar 2018 - 10:55 Uhr
Mehr Ski Alpin

Model Max und das Material

Der Kärntner Skiprofi Max Franz macht auf und abseits der Piste eine ausgezeichnete Figur.

ÖSV-Ass gibt überraschend Rücktritt bekannt

KLAGENFURT. Die Kärntner Skirennläuferin Carmen Thalmann hat überraschend ihr Karriereende bekanntgegeben.

Toni Innauer: "Ich war nie ein reifer Sportler"

INNSBRUCK. Olympia-Sieger, Erfolgstrainer, Quer- und Vordenker Toni Innauer wird am Sonntag 60 - ein ...

Vincent Kriechmayr stellt die Weichen für die kommende Saison

GRAMASTETTEN. Ski-Ass Vincent Kriechmayr verlängert seinen Vertrag mit Ausrüster Fischer für die nächsten ...

Hirscher setzt ein Zeichen: Vertrag bis 2020 verlängert

SALZBURG. Ein gutes Omen: Österreichs Ski-Superstar bindet sich zwei weitere Jahre an seinen Ausrüster Atomic.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!