Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 21. Jänner 2018, 11:35 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 21. Jänner 2018, 11:35 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Ski Alpin

Weltcup in Adelboden soll trotz Straßensperre stattfinden

ADELBODEN. Der alpine Ski-Weltcup der Herren am kommenden Wochenende in Adelboden soll trotz der Sperre der Zufahrtsstraße stattfinden.

Adelboden Slalom Hirscher

Marcel Hirscher. Bild: (APA)

Mannschaften und Offizielle werden über eine Notfall-Straße geleitet und sollen am (heutigen) Freitag anreisen. Für die Zuschauer soll eine behelfsmäßige Notbrücke gebaut werden.

Nach einem Murenabgang aufgrund starker Regenfälle zwischen Frutigen und Adelboden ist die Zufahrtsstraße seit Donnerstagnachmittag gesperrt, weshalb derzeit weder Rennläufer noch Zuschauer auf normalem Weg in den Ort im Berner Oberland gelangen können.

Auf Bildern ist zu sehen, dass talseitig ein Teil der Asphaltstraße regelrecht weggebrochen ist. Geologen inspizierten Freitagfrüh die Stelle und sprachen sich vorerst gegen eine Öffnung der Straße aus. Sie bleibt bis Samstag gesperrt.

In Adelboden sind am Samstag ein Riesentorlauf und Sonntag ein Slalom geplant.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 05. Januar 2018 - 10:55 Uhr
Mehr Ski Alpin

Michael Matt: "Die Gams würde mir gefallen"

KITZBÜHEL. Auf dem Ganslernhang machen heute alle Jagd auf Seriensieger Marcel Hirscher.

Reichelt: "Da hab ich schon gescheit oft zittern müssen"

KITZBÜHEL. Hannes Reichelt nähert sich dem ersten Sieg in einer Abfahrt in diesem Winter an.

Ski alpin: Dreßen gelang Sensation in Kitz-Abfahrt, Reichelt Dritter

KITZBÜHEL. Thomas Dreßen hat sich für seinen ersten Weltcup-Sieg gleich die berühmteste Strecke der Welt ...

Ski alpin: Vonn in Cortina zum 40. Abfahrtssieg - Siebenhofer Vierte

CORTINA D'AMPEZZO. Lindsey Vonn hat am Samstag in Cortina d'Ampezzo ihren 40.

"Da bekommt man eine Gänsehaut"

Zwei Oberösterreicher, Vincent Kriechmayr und Daniel Hemetsberger, tauchen am Samstag beim ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!