Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 14. Dezember 2017, 14:12 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 14. Dezember 2017, 14:12 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Ski Alpin

Video: Hirschers erste Schritte nach dem Bruch

Rund drei Wochen nach seinem Knöchelbruch ist Marcel Hirscher zurück auf dem Laufband.

Marcel Hirscher ist wieder unter den Zweibeinern. Bild: APA

„Ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein gewaltiger Sprung für mich!“

So kommentierte Marcel Hirscher ein Video (siehe unten) von sich, welches ihm bei seinen mutmaßlich ersten krückenfreien Schritten auf einem Laufband zeigt.

Der 28-jährige Ski-Star jubelt dabei vor Freude. Vor rund drei Wochen hatte sich der Salzburger im ersten Schneetraining nach der Sommerpause auf dem Mölltaler-Gletscher wegen einer Unachtsamkeit beim letzten Tor den Knöchel gebrochen. 

Anlass für zu hohe Erwartungen geben die jüngsten Bilder dennoch nicht. Erst vor drei Tagen wurde der ehestmögliche Comebacktermin des Gesamtweltcupsiegers mit Anfang Dezember prognostiziert. Dann stünde Beaver Creek (Riesentorlauf, Super G) auf dem Programm.

„Um Pyeongchang (Olympische Winterspiele im Februar; Anm.) mache ich mir überhaupt keine Sorgen. Da werde ich sicher wieder in Top-Form sein", meinte Hirscher in seinem jüngsten Blog auf der Plattform von Red Bull.

 

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN-Sport 08. September 2017 - 15:04 Uhr
Mehr Ski Alpin

Vincent Kriechmayr: "In Linz kennt mich keiner"

ST CHRISTINA/GRÖDEN. Das Etikett des ewigen Geheimfavoriten will ÖSV-Speed-Ass Vincent Kriechmayr bald ...

Land will bei Pyhrn-Priel jetzt eine Zeitlupenstudie

HINTERSTODER. Vollversammlung sah beim Slalom des Vorstands mit David Ryding, Budget und Tochterfirma noch ...

Ein Klassiker, der nicht mit Überraschungen geizt

GRÖDEN. 50 Jahre Ski-Weltcup in Gröden: Als ein Reh Ghedinas Wege kreuzte und zwei Außenseiter zum Triumph ...

Schröcksnadel vertreibt Ryding von "seinem" Berg

LINZ/HINTERSTODER. Der ÖSV-Präsident lässt den Engländer nicht mehr wie bisher auf der Höss trainieren.

Vonn erhielt nach Trump-Kritik Todes-Drohungen

WASHINGTON. Skistar Lindsey Vonn hat nach ihrer Kritik an der Politik von US-Präsident Donald Trump ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!