Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 28. April 2017, 23:44 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Freitag, 28. April 2017, 23:44 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Ski Alpin

Svindal erlitt Kreuzbandriss

KITZBÜHEL. Für den im Gesamtweltcup führenden Aksel Lund Svindal ist die Saison vorzeitig beendet.

Aksel Lund Svindal (NOR) nach seinem Sturz Bild: ROBERT JAEGER (APA)

Der norwegische Skirennläufer hat sich am Samstag bei seinem Sturz in der Abfahrt von Kitzbühel einen Riss des vorderen Kreuzbandes und des Meniskus im rechten Knie zugezogen. Das gab das norwegische Team am Abend bekannt.

Der Verband rechnet mit einer Pause von neun bis zehn Monaten, Svindal wird noch am Abend in Hochrum operiert.

Verdacht auf Kreuzbandriss bei Italiener Razzoli

Der italienische Skirennläufer Giuliano Razzoli hat sich am Sonntag bei seinem Sturz im Slalom von Kitzbühel vermutlich einen Riss des Kreuzbandes im linken Knie zugezogen. Das ergab eine Erstuntersuchung im Spital von St. Johann. Die mögliche Operation des Olympiasiegers von 2010 wird in Italien erfolgen. 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 23. Januar 2016 - 18:24 Uhr
Weitere Themen

ÖSV krempelt um: Neuer Abfahrts-Trainer

Österreichs Ski-Verband (ÖSV) reagiert auf die Schwierigkeiten der abgelaufenen Saison und gestaltet das ...

Ski alpin: Marcel Hirschers Race Club 6.0 als Dankeschön an die Fans

SALZBURG. Skistar Marcel Hirscher hat sich am Samstag bei seinen Fans bedankt.

Lindsey im Urlaub: Vonn zeigt viel Haut und ihren Freund

Der amerikanische Ski-Star verbringt mit Kenan Smith traumhafte Tage vor der Dominikanischen Republik

Zu Gast bei Oberösterreichs Fitmacher: Hirscher im Party-Modus

Für Österreichs Ski-Star ist der Olympia-Winter noch in weiter Ferne, jetzt wird einmal gefeiert.

Olympiasieger Josef "Pepi" Stiegler feiert seinen 80er

JACKSON HOLE. Der ehemalige Skirennläufer Josef "Pepi" Stiegler wird am Donnerstag 80 Jahre alt.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!