Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 23. Jänner 2018, 01:10 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Dienstag, 23. Jänner 2018, 01:10 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Ski Alpin

Slalom: Marcel Hirscher gegen den "Wengen-Fluch"

WENGEN. Eine Erklärung dafür, warum er den Wengen-Slalom noch nie gewonnen hat, hat der ÖSV-Star nicht. Heute greift er an. Nach dem ersten Durchgang führt Hirscher. Wir berichten im Liveticker.

Marcel Hirschers Angriff hat sich im ersten Durchgang ausgezahlt. Bild: (APA)

"Ich habe keine Antwort dafür und keine Ahnung, warum es noch nie gereicht hat. Ich bin hier schon ziemlich viele gute Rennen gefahren, war Zweiter, Dritter, Vierter. Man sollte das nicht überwerten oder gar von Fluch reden, ich werde morgen einfach Gas geben", versprach der Salzburger vor dem Slalom-Bewerb.

Hirscher führt nach dem ersten Durchgang

Im ersten Durchgang des Slaloms im alpinen Ski-Weltcup in Wengen liegt der bisher stärkste Läufer der Saison vor zwei Skandinaviern in Front. Marcel Hirscher war 0,35 Sekunden schneller als der Schwede Andre Myhrer, dahinter folgt im Klassement der Norweger Henrik Kristoffersen mit 0,59 Sek. Rückstand. Der Salzburger Hirscher hat in Wengen noch nie gewonnen.

Mit Manuel Feller auf Position fünf ist für einen weiteren ÖSV-Läufer das Podium in Sichtweite, Marco Schwarz war nach 30 Startern Siebenter. Michael Matt dagegen hatte keinen guten ersten Lauf und liegt zurück. Start des zweiten Durchgangs ist um 13.15 Uhr.

Hier geht es zum Liveticker vom Rennen (ab 10:15 Uhr):

 

 

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 14. Januar 2018 - 11:11 Uhr
Mehr Ski Alpin

Brems letzte Chancen

KRONPLATZ. Heute (10 und 13 Uhr, ORF eins live) in Kronplatz und am Freitag in Lenzerheide stehen vor den ...

Prächtiges Winterwetter beim "Nightrace" erwartet

SCHLADMING. Der Wetterbericht für den Nachtslalom sieht vielversprechend aus.

Lara Gut und Lindsey Vonn fanden auf die Siegerstraße zurück

CORTINA. In Cortina landeten die Schweizerin und die US-Amerikanerin nach einjähriger (Verletzungs)-Pause ...

Schröcksnadel äußert sich zu Österreichs Olympia-Aufstellung

KITZBÜHEL. In den nächsten Stunden bis Montag sollte der Österreichische Skiverband (ÖSV) eigentlich sein ...

Lara Gut gewann Super-G in Cortina - Schmidhofer 3.

CORTINA D'AMPEZZO. Die Schweizerin Lara Gut hat am Sonntag im Super-G in Cortina d'Ampezzo ihren ersten ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!