Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 8. Dezember 2016, 21:18 Uhr

Linz: -2°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 8. Dezember 2016, 21:18 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Ski alpin

Shiffrin kehrte mit Slalom-Sieg in Crans Montana zurück

CRANS MONTANA. Mikaela Shiffrin (20) hat gleich ihr Comeback-Rennen gewonnen. Die junge US-Olympiasiegerin gewann am Montag den Weltcup-Slalom von Crans Montana klar vor der Französin Nastasia Noens sowie Marie-Michele Gagnon (CAN).

Mikaela Shiffrin Bild: (GEPA pictures)

Österreichs Bernadette Schild verpasste beim mit Abstand besten Saisonergebnis als Vierte einen Podestplatz um elf Hundertstel. Shiffrin hatte verletzungsbedingt zwei Monate gefehlt.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 15. Februar 2016 - 13:59 Uhr
Weitere Themen

Schröcksnadel bestellt Speed-Trainer zum Rapport: "Es gibt keine Ausreden"

INNSBRUCK/VAL D’ISERE. Nach dem fünftschlechtesten Abfahrtsergebnis in der 50-jährigen Weltcupgeschichte ...

Gut gewinnt Super G- Schmidhofer Achte

LAKE LOUISE. Die Titelverteidigerin im Gesamtweltcup siegte auf der verkürzten Strecke vor Tina Weirather.

Jansrud gewann Abfahrt - Debakel für den ÖSV

VAL D´ISERE. Einen Tag nach dem Super-G hat Kjetil Jansrud in Val d'Isere auch die erste Weltcup-Abfahrt ...

Mayer ist zurück: "So gut wie heuer hab’ ich noch nie trainieren können"

VAL D‘ISERE. OÖN-Interview: Der 26-jährige Abfahrts-Olympiasieger über das Restrisiko, seine Wanderung ...

Kriechmayr hielt mit den Besten mit

VAL D‘ISERE. Nach einem Winter ohne Sieg wollen Österreichs Abfahrer im alpinen Ski-Weltcup in der ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!