Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 23. Oktober 2017, 09:46 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 5°C Ort wählen »
 
Montag, 23. Oktober 2017, 09:46 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Ski Alpin

FIS-Renndirektor kritisiert "Prinzessin" Linsey Vonn

WIEN. Der mögliche Start von Ski-Star Lindsey Vonn in einer Herren-Abfahrt schlägt Wellen und verursacht Kritik.

7 Kommentare OÖN-Sport/APA 02. Oktober 2017 - 13:23 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
von kana (684) · 03.10.2017 16:41 Uhr

Was soll dieses Theater? Schon vor 30 Jahren trainierten Damen und Herren von verschiedenen Nationen zusammen. So wissen sie ganz genau wo sie liegen. Auch die schwedischen Damen trainierten schon mir Marcel Hirscher usw.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von 1949wien (1605) · 02.10.2017 18:51 Uhr

....es wäre ein Zeichen der Gleichberechtigung! Haben die Männer Angst von einer Frau "geschlagen" zu werden`?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von pepone (40829) · 03.10.2017 09:32 Uhr

on 1949wien (1577) · 02.10.2017 18:51 Uhr

wos hot des mit Gleichberechtigung z'tuan ???

de hot wos im Kopf und spielt auf WICHTIG ! traurig
soll se se doch auf die Streif trauen !

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von delano (93) · 02.10.2017 19:35 Uhr

Vielleicht schlägt sie einige der Herren mit den hinteren Startnummern, das wäre nicht ungewöhnlich. Auch bei Laufevents sind manche Spitzenläuferinnen vor vielen Männern.
Aber Vonn überschätzt sich. Sie ist gar keine so gute Skifahrerin wie sie meint. Sie kann halt gut auf glatten Abfahrtspisten dahingleiten. Wäre schon spannender,wenn sie die Streif in Kitzbühel runterfahren müsste. Da würde sie vor der Mausefalle bereits einen Bremsschwung einlegen. Sie ist ja eine extrem sturzgefährdete Läuferin, siehe ihre vielen Verletzungen. Zur kompletten Skifahrerin fehlen ihr auch die Qualitäten im Riesentorlauf.
Kurzum: Sie ist vom Ehrgeiz besessen und will es einfach wissen, für mich eine nicht so tolle Charaktereigenschaft.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von pepone (40829) · 03.10.2017 09:34 Uhr

delano

so is es ..

hätte es unter Stenmark schon SuperG gegeben , er wäre weit über 100 Siege gekommen , ebenso Anne Marie Moser .

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von meisteral (3893) · 02.10.2017 19:24 Uhr
von meisteral (3893) · 02.10.2017 17:44 Uhr

Auch in Lake Louise hat sie nach 30 Sekunden Fahrzeit bereits 1 Sekunde Rückstand, das ist ein sinnloser PR-Gag.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 20 + 2? 


Bitte Javascript aktivieren!