Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 24. November 2017, 04:57 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Freitag, 24. November 2017, 04:57 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Eishockey

Grabner und die Rangers holten sich den Matchpuck

NHL-Legionär Michael Grabner fehlt mit den New York Rangers nur noch ein Sieg, um ins Conference-Halbfinale einzuziehen.

Michael Grabner hatte alle Hände voll zu tun Bild: APA

Wichtiger Auswärtssieg für Michael Grabner und die New York Rangers, die sich in der Nacht auf Freitag bei den Montreal Canadiens in der Verlängerung mit 3:2 durchsetzten. Die Franchise aus dem „Big Apple“ führt somit in der Best-of-7-Serie mit 3:2. 

Nach Toren von Lehkonen (13.) und Gallagher (17./PP) glichen die kanadischen Gastgeber durch Fast (16./SH) und Skjei (39.) aus. In der Overtime führte der Treffer von Zibanejad (75.) die Entscheidung herbei. Grabner, der 12:17 Minuten Eiszeit bekam, blieb ohne Scorerpunkt. Die Rangers können in der Nacht auf Sonntag auf heimischen Eis bereits alles klar machen.

Kommentare anzeigen »
Artikel 21. April 2017 - 10:17 Uhr
Weitere Themen

Nach Schlaganfall: Salzburgstürmer beendet Karriere

SALZBURG. Der langjährige Eishockey-Nationalspieler Daniel Welser hört im Alter von 34 Jahren auf.

Der Puck ist wieder heiß für "das Derby"

STEYR, AMSTETTEN. Das Farmteam des ECU Amstettner Wölfe überlässt den Zwangsaufstieg in die OÖ-Liga seiner ...

"Iceman" hielt den Sieg der Innviertel Penguins fest

RIED. Eishockey: Rieder rangen dem Favoriten aus Linz einen 6:4-Sieg ab – Nächstes Spiel steigt am ...

Verkauft: NHL-Star muss Team mitten im Spiel verlassen

NEW YORK. Der Wechsel von Matt Duchene wurde während des Gastspiels der Colorado Avalanche bei den New ...

KAC gewann auch zweites Kärntner-Derby der Saison

KLAGENFURT / GRAZ. Der KAC hat auch das zweite Kärntner-Derby der Saison in der Erste Bank Eishockey Liga ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!