Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 21. Oktober 2017, 15:57 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 12°C Ort wählen »
 
Samstag, 21. Oktober 2017, 15:57 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Eishockey

Desaster-Start für den NHL-Titelverteidiger

CHICAGO. NHL-Champion Pittsburgh Penguins kassiert in seinem zweiten Saisonspiel eine 1:10-Watsch‘n von den Chicago Blackhawks.

HKO-HKN-SPO-ST-LOUIS-BLUES-V-PITTSBURGH-PENGUINS

Deftige Pleite für Sidney Crosby und seine Penguins. Bild: APA

Das hat gesessen. Die stolzen Pittsburgh Penguins, die das erste Match der neuen Spielzeit mit 4:5 in der Verlängerung verloren hatten, lagen in Chicago bereits nach dem ersten Drittel mit 0:5 im Hintertreffen.

Das letztliche 1:10 war für die „Pens“ das erste Mal seit 21 Jahren, dass sie in einem Match mehr als zehn Gegentore erhalten haben. Das 8:10 im Jahr 1996 gegen San Jose dürfte aber wesentlich weniger schmerzhaft gewesen sein.

Superstar Sidney Crosby versuchte das gestrige 1:10 in Worte zu fassen: „Die Fehler, die wir gemacht haben, haben sie gnadenlos ausgenutzt. Es war ziemlich peinlich für uns.“

Die Höhepunkte der Partie:

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN-Sport 06. Oktober 2017 - 11:28 Uhr
Weitere Themen

Video: Zwei Österreicher-Tore in der NHL

NEW YORK/OTTAWA. Österreichs Eishockey-Exporte, Michael Grabner und Thomas Vanek, glänzen in der Nacht auf ...

Vanek-Sieg zum NHL-Auftakt mit Vancouver Canucks

VANCOUVER. Für Eishockey-Stürmer Thomas Vanek hat die Saison bei seinem neuen NHL-Team Vancouver Canucks ...

Eishockey: Capitals bauten ihre Siegserien mit 2:0 gegen Dornbirn aus

WIEN. Nur gut 24 Stunden nach dem 4:3-Erfolg in Znojmo haben die Vienna Capitals ihren Siegrekord in der ...

Innsbruck sicherte mit 7:1-Kantersieg zweiten Platz

INNSBRUCK. Der HC Innsbruck hat am Samstag mit einem 7:1 (1:0,3:0,3:1) über Znojmo in der 7.

Innsbruck übernahm mit 3:1 gegen Zagreb Platz zwei in EBEL

INNSBRUCK. Der HC Innsbruck hat auch das dritte Saisonspiel in der Erste Bank Eishockey Liga gewonnen und ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!