Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 22. Juni 2018, 22:46 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Freitag, 22. Juni 2018, 22:46 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Black Wings

Es bleibt alles beim Alten

Eishockey: Die Black Wings bestätigten Philipp Lukas als Kapitän

Philipp Lukas Bild: gepa

Die Katze ist aus dem Sack, die Entscheidung keine Überraschung. Philipp Lukas bleibt Kapitän des EHC Liwest Linz, er führt die Black Wings damit in die am Freitag (18.30 Uhr) mit dem Eishockey-Gastspiel in Znojmo beginnende Erste-Bank-Liga-Saison 2017/18. Der 37-jährige Stürmer ist seit 2000 beim oberösterreichischen Vorzeigeklub, 2008 übernahm er das „C“ vom heutigen Manager Christian Perthaler, der damals seine aktive Laufbahn beendet hatte.

In der Vorbereitung hatte Neo-Coach Troy Ward betont, dass nicht er den Kapitän bestimmen werde. Die angekündigte Wahl unter den Spielern fand heute statt. Philipp Lukas bekam die größte Zustimmung, als seine Assistenten werden Brian Lebler und Neuzugang Jake Dowell fungieren. Für den amerikanischen Trainer ist das keine Überraschung: „Ich wäre schockiert gewesen, wenn es nicht Philipp geworden wäre.“

Kommentare anzeigen »
Artikel Alexander Zambarloukos 05. September 2017 - 13:00 Uhr
Mehr Black Wings

Trauer um Ex-Linzer Podloski

LINZ. Der frühere österreichische Nationalspieler Ray Podloski ist mit 52 Jahren an den Folgen einer ...

Abgang Nummer 16: Black-Wings-Stürmer zieht es nach Villach

LINZ. Patrick Spannring ist der 16. Spieler, der die Black Wings vor der neuen Saison verlässt.

Black-Wings-Verteidiger wechselt zu Vienna Capitals

LINZ / MONTREAL / WIEN. Marc-Andre Dorion hat einen neuen Arbeitgeber gefunden.

Kirchschläger: „Das Finanzielle war nicht der Grund“

LINZ. Der Linzer Verteidiger spricht im OÖN-Interview über seinen Wechsel nach Graz, was ihn dazu bewogen ...

Lukas Haudum wird doch nicht für die Black Wings spielen

LINZ. Einen Tag nach seinem 21. Geburtstag hat Lukas Haudum eine Entscheidung getroffen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!