Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 21. Jänner 2018, 21:43 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 21. Jänner 2018, 21:43 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Black Wings

Der Verletzungsteufel ist zurück in der Linzer Kabine

LINZ. Der Sieg gegen Fehervar war hart erkämpft - personell müssten die Black Wings drei Spieler vorgeben.

Mario Altmann Bild: (APA/EXPA/REINHARD EISENBAUER)

Am schlimmsten dürfte es Mario Altmann erwischt haben. Der gebürtige Wiener zog sich in der Schlussphase der Partie bei einem Angriff der Ungarn einen Innenbandeinriss im Knie zu und wird drei bis vier Wochen ausfallen. Das stellte sich bei einer Untersuchung am heutigen Montag heraus.

Außerdem konnte Patrick Spannring nach einem harten Check die Partie nicht zu Ende spielen. Der 26-Jährige hatte während dem Match über Sehstörungen und Kopfschmerzen geklagt. Bei ihm bestand der Verdacht auf Gehirnerschütterung. Dieser bestätigte sich glücklicherweise nicht. "Es war nur ein K.O., nichts Schlimmeres", sagte Spannring auf OÖN-Nachfrage. Der Stürmer will am Dienstag wieder in den Trainingsbetrieb einsteigen.

Unklar ist die Lage bei Dan DaSilva, der gegen Ende des zweiten Drittels vom Eis humpelte, die Partie aber beenden konnte. Verteidiger Sebastien Piche wird nach der gestrigen Verletzungspause wohl am Freitag wieder mit dabei sein. Selbiges gilt für Jake Dowell, der sich seit Wochen mit Oberkörperverspannungen herumschlägt, aber trotzdem noch kein Spiel in dieser Saison verpasst hat.

Aufgrund des Ausfalls von Altmann wird es vor allem für Erik Kirchschläger und Gerd Kragl mehr Eiszeit geben. Ein Transfer ist derzeit kein Thema den Black Wings.

Kommentare anzeigen »
Artikel Markus Prinz 02. Oktober 2017 - 17:39 Uhr
Mehr Black Wings

Black Wings lösten das Play-off-Ticket

DORNBIRN. Eishockey: Nach 5:2-Sieg in Dornbirn sind die Linzer fix unter den Top Sechs.

5:2 - Linz gewinnt in Dornbirn und fixiert Playoff-Teilnahme

DORNBIRN. Die Black Wings haben mit einem 5:2-Sieg in Dornbirn den Sprung ins Playoff geschafft.

So wehren sich die Black Wings gegen die Viren

LINZ. Eishockey: Personell angeschlagene Linzer gehen mit Revanchegelüsten ins Heimspiel gegen Fehervar.

Black Wings stoppten Negativserie

ZNOIMO. 17 Mal in Serie waren die Liwest Black Wings Linz im Grunddurchgang der Eishockey-Bundesliga ohne ...

6:3 - Black Wings legen Znaim-Fluch ab und feiern ersten Auswärtssieg

ZNAIM. Im 17. Grunddurchgangsspiel in Znaim legen die Linzer ihren Fluch ab und gewinnen erstmals in ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!