Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 24. November 2017, 11:58 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Freitag, 24. November 2017, 11:58 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Black Wings

Angstgegner Znaim? - "Das ist gleich der richtige Gegner"

LINZ. Die Black Wings haben das Testspiel-Programm mit einer Niederlage und fünf Siegen abgeschlossen. Am Freitag starten die Linzer in die neue Saison.

Bild: Black Wings

Neuer Trainer, neues System, drei neue Spieler. Die Black Wings - und allen voran Manager Christian Perthaler - baten die Fans vor der ersten Zusammenkunft der Mannschaft um Geduld, was die Leistung in den Testspielen betrifft. Schließlich müssen sich neue Personen und Abläufe erst einmal aneinander gewöhnen. Neo-Coach Troy Ward leistete gute Arbeit und die Linzer Eishockeycracks eilten in der Vorbereitung zu fünf Siegen - gegen gute Mannschaften. Nur der schwedische Erstligist Färjestad sollte sich als zu großer Brocken erweisen. Gegen die DEL-Teams Ingolstadt (3:2), Augsburg (4:3 n.P., 8:4) und Straubing (4:3 n.P., 4:3) blieben die Stahlstädter siegreich.

Manager Perthaler resümiert zufrieden: "Es waren keine einfachen Gegner. Und wenn du fünf von sechs Spiele gewinnst, darfst du zufrieden sein." Es gäbe noch ein bisschen Arbeit für das Team, aber der Grundtenor ist sehr positiv. So positiv, dass selbst Znaim - der erste Gegner in der neuen EBEL-Saison (Freitag, 18:30 Uhr, live auf nachrichten.at) - keine Panik auslöst. Im Gegenteil. "Das ist gleich der richtige Gegner", grinst Perthaler. Schließlich hat man in der Halle der Südmähren im Grunddurchgang noch nie volle Punkte entführen können. Nachsatz: "Irgendwann muss es ja endlich passieren." Die bisher ernüchternde Bilanz (nur Grunddurchgang) in Tschechien: 15 Spiele, 15 Niederlagen, nur ein Punkt, Torverhältnis 33:70. 

Mit an Bord wird auch Verteidiger Sebastien Piche sein. Nach der Niederlage am Samstag gegen Färjestad wurde ein Knochenbruch befürchtet - die Verletzung stellte sich aber am Sonntag als Prellung heraus. Der Kanadier wird morgen wieder mittrainieren und laut aktuellem Stand am Freitag im Kader der Black Wings stehen, wenn die Linzer in Znaim die neue Saison eröffnen.

 

Die Testspiel-Resultate der Black Wings:

  • 11.8.: Black Wings Linz - Straubing Tigers 4:3
  • 13.8.: Straubing Tigers - Black Wings Linz 3:4 n.P.
  • 25.8.: Augsburger Panther - Black Wings Linz 4:8
  • 27.8.: Black Wings Linz - Augsburger Panther 4:3 n.P.
  • 1.9.: ERC Ingolstadt - Black Wings Linz 2:3
  • 2.9.: Black Wings Linz - Färjestadt BK 1:7

 

Video-Highlights des Heimspiels gegen die Augsburger Panther:

Kommentare anzeigen »
Artikel Markus Prinz 03. September 2017 - 19:01 Uhr
Weitere Themen

Linzer Black Wings unterlagen Capitals 3:4

LINZ. Die Vienna Capitals haben am Donnerstag mit 4:3 (0:0,2:2,2:1) auch das dritte Saison-Duell mit den ...

Ersatzgeschwächte Linzer verlieren in Villach mit 1:5

VILLACH. In der letzten Runde vor der Nationalteam-Pause müssen die Black Wings eine 1:5-Niederlage in ...

8:1 - Black Wings feierten ein Schützenfest

LINZ. Eishockey: Trotz des frühen Out von D'Aversa deklassierten die Black Wings Zagreb 8:1

Aktionsradius der Black Wings wird immer größer

LINZ. Eishockey: Im heutigen Heimspiel gegen Zagreb können die Fans via App über den "Man of the Match" ...

Selbstkritische Black Wings: "Es ist unser Verschulden"

LINZ. Eishockey: Linzer verloren nach 2:0-Führung 2:4 in Bozen.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!